Start Aktuell Adult Empire feiert 20. Geburtstag

Adult Empire feiert 20. Geburtstag

20 jahre adult empire

Adult Empire, einer der Pioniere im Onlinehandel mit Pornofilmen, feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums bietet das Unternehmen Rabatte in Höhe von 20% auf die erfolgreichsten Filme der letzten 20 Jahre.

Adult Empire wurde als Tochterunternehmen von DVDEmpire.com, einem Onlinehändler für DVDs, Spiele und Musik, von den Computerprogrammierern Jeff Rix und John-Michael D’Arcangelo gegründet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im US-Bundesstaat Pennsylvania. Nach dem Platzen der Dotcom-Blase und heftigen Preiskriegen im DVD-Geschäft, hat DVDEmpire seine unmittelbaren Wettbewerber überlebt und befand sich im Jahr 2000 noch immer in guter Verfassung.

2006 wurde das damals Adult DVD Empire heißende Unternehmen der erste Händler, der Filme in High Definition anbot. Ein Jahr später bot Adult Empire ebenfalls als erster Händler Blu-Ray-Pornos an. Durchgängig konnte der Händler Titel der führenden Pornostudios wie Digital Playground, Wicked und Vivid anbieten.

Das Unternehmen überstand mehrere grundlegende Transformationen im Markt, von DVDs zu Blu-Rays zu VOD bis hin zu HD und 4K Streaming. 2014 gründete Adult Empire sein eigenes Produktionsstudio namens Adult Empire Films.

Inzwischen beschäftigt Adult Empire 60 Mitarbeiter an seinem Sitz in der Nähe von Pittsburgh. Megan Wozniak, Marketingleiterin des Unternehmens sagte: »Seit den späten 90er Jahren hat sich in der Erwachsenenunterhaltung vieles verändert, und wir werden noch zu all diesen Trends auf unserem AE Blog ausführlich eingehen. Von erstklassiger Erotik zu Starvehikeln, Vertragsstars, dem Aufkommen der Gonzopornografie bis hin zu Celebrity Sex Tapes: AE bietet stets die größten Namen und beliebtesten Pornotrends und das seit 20 Jahren.«

Sie fügte hinzu: »Wir waren Pioniere im Versand von Porno-DVDs und haben vielen langfristigen Trends wie Pornoparodien, Interracial-Szenen, den MILF- und BDSM-Themen zum Erfolg verholfen. Wir haben aber auch kurzfristigere Trends stark unterstützt, so zum Beispiel interaktive DVDs 1999, dann der Boom der Compilations 2001 und das Aufkommen von Gonzo 2004. So ist das im sich stets wandelnden Pornomarkt – und wir freuen uns darauf, was die nächsten 20 Jahre bringen.«

Laut Angaben von Adult Empire führt der Händler mehr als 100.000 DVDs und 250.000 Szenen, die gestreamt werden können.

Wenn Sie mehr über die Jubiläums-Rabatte erfahren möchten, klicken Sie hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here