Crypto Summit und Eurowebtainment 2018 auf Mallorca

crypto summit mallorca

Die beiden Fachveranstaltungen Eurowebtainment und Crypto Summit finden dieses Jahr zeitgleich auf Mallorca statt. Während sich bei der Eurowebtainment das Who is Who der europäischen Online-Unterhaltung ein Stelldichein geben, richtet sich der erstmalig stattfindende Crypto Summit an alle Unternehmen, die sich für Kryptowährungen für Bezahlabwicklungen interessieren. Beide Veranstaltungen finden vom 23. bis zum 26. Mai im Hotel Llaut Palace statt und sind als sich gegenseitig ergänzende Tagungen konzipiert.

In den letzten Monaten wurden zahlreiche Kryptowährungen gestartet, die fokussiert auf bestimmte Branchen der Online-Unterhaltung ausgerichtet sind. Auch in der Erotikbranche ist das Thema präsenter denn je. Mit Eroiy, Bunny und Jizzcoins sind allein in den letzten Monaten Kryptowährungen für die Online-Sexbranche entstanden und Mainstream-Magazine wie Playboy arbeiten an Lösungen zur Abwicklung von Blockchain-basierten Währungen.

Es ist also naheliegend, im direkten Umfeld der Eurowebtainment eine zusätzliche Veranstaltung zu Kryptowährungen anzubieten. Der Crypto Summit auf Mallorca richtet sich primär an Medien- und Unterhaltungsanbieter, die über Zahlungsabwicklungen mit Kryptowährungen nachdenken oder sie bereits verwenden.

Zu den Teilnehmern gehören somit Branchenführer und Entscheider aus der Online-Unterhaltung. Die Keynotesprecher sind Sunil Bhardwaj von Globatalent und Jan Sammut von ICO Malta. Bhardway wird am 24. Mai zum Thema Blockchain-Währung und ihre Auswirkungen auf die Sportbranche sprechen. Am Folgetag hält Jan Sammut einen Vortrag zum sogenannten ICO (Initial Coin Offering) von Kryptowährungen. Weitere Redner aus der Praxis, aus dem Marketing, aus der IT und Fachanwälte werden zu Themen wie Technologie und Infrastruktur, Werbenetzwerken, interaktivem Entertainment sowie rechtlichen Fragestellungen Vorträge präsentieren. Darüber hinaus werden von den Experten auch Workshops angeboten, so zum Beispiel »How to do an ICO« am 24. Mai. Ein Abendprogramm soll zu entspanntem Networking einladen.

Die Veranstalter schreiben: »Auf diese Weise erhalten Teilnehmer exklusive Einblicke in das Milliarden schwere Geschäftsmodell. Fachbesucher teilen hier ihre Perspektiven auf die ökonomischen und sozialen Konsequenzen der neuen Technologie.«

Die Eurowebtainment ist für viele Branchenvertreter bereits zu einem festen Termin geworden. Die B2B-Veranstaltung versammelt Anbieter aus allen Bereichen der Onlineunterhaltung, dazu gehören Glücksspielanbieter, Sportwettenbetreiber und Camservices genauso wie Erotikportale und Streamingdienste.

Zu den Sponsoren des Crypto Summits gehören u.a. Eroiy, Crypzpleasure, Cointelligence, SBS Data und BTC Express. Die Partner der Eurowebtainment sind u.a. CashDorado, Nextleadgeneration, Visit-X, Jedermann Inkasso, Telequest, Eroiy und Cryzpleasure.

Das Programm des Crypto Summit finden Sie hier.

Das Programm der Eurowebtainment erreichen Sie über diesen Link.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT