Neues Magazin bei Cute And Dangerous: HOT SLATE

hot slate

Seit Jahren wird dem Printgeschäft der Tod prophezeit. Zeitungen und Magazine senken ihre Auflagen, manche verschwinden vom Markt. Von diesem Trend sind auch Erotikmagazine und Sexhefte nicht ausgenommen. Der innovative Verlag Cute and Dangerous XXX wagt sich nun dennoch mit einem neuen Magazin aus der Deckung: Im Dezember erschien die Pilotausgabe von HOT SLATE. 

Seit 2017 veröffentlicht der Verlag Cute and Dangerous das erfolgreiche Slate Magazin. Das Magazin widmet sich Horrorfilmen für Erwachsene ab 18 Jahren. Mit der neuen Publikation Hot Slate stößt der Verlag in den Erotikbereich vor. Interviews, Storys und zahlreiche DVD Rezensionen sollen Leser über Neuerscheinungen und Neuigkeiten aus der Branche informieren.

Laut Cute and Dangerous XXX wird HOT SLATE in einer geplanten Auflage von 4.000 Exemplaren ab 2020 regelmäßig drei Mal im Jahr kostenlos erscheinen. Auf sechzig Seiten sollen ab dem 31. Januar alle vier Monate DVD-Novitäten und Interviews mit Stars und Machern aus der Branche erscheinen. Den Vertrieb übernimmt der VENUS-Aussteller VPS.

Der Verlag betont: »Auch einzelne 18er DVD Shops, wie u.a. Venal Virulent in Hamburg, werden das Magazin für ihre Kunden bereit halten und so entsteht ein interessanter Genremix bei der Leserschaft.«

Bereits das erste Heft wird kostenlos in Erotik- und Sexshops im gesamten Bundesgebiet erhältlich sein. Mit der mutigen Magazin-Publikation unterstreicht Cute and Dangerous XXX sein Engagement im Erotikmarkt.

Auf der VENUS Berlin 2019 flaggte das Unternehmen mit dem Erotikstar Annabel Massina und fand bei den Besuchern der Messe zahlreiche neue Anhänger. Präsentiert wurde auch das Buch zur Geschichte der VENUS Berlin, der Auftakt zu einer Buchreihe, die von der Messe im Kooperation mit Cute and Dangerous XXX herausgegeben wird.

Die Anzeigenleitung des neuen Magazins liegt bei Klaus Koskovski. Er ist erreichbar über: [email protected]. Weitere Vertriebsanfragen richten Sie bitte an: [email protected]

Über CUTE AND DANGEROUS XXX

Seit 2013 verlegt der Mutterverlag CUTE AND DANGEROUS erfolgreich Magazine im Bereich Entertainment. Im Jahr 2017 wurde CUTE AND DANGEROUS XXX gegründet und mit einer gesonderten Homepage ins Leben gerufen. In dem Verlagsbereich sind neben dem regelmäßigen HOT SLATE Magazin auch Erotik Bücher geplant.

2018 kam die Partnerschaft zwischen C&D XXX und der VENUS GmbH zustande, um erstmals in der Geschichte der VENUS BERLIN, eine eigene Buchserie ins Leben zu rufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here