Stormy Daniels bald im Playboy

Stormy Daniels im

Das Cover der Winterausgabe des Playboy-Magazins wird der wohl bekannteste Pornostar der Welt zieren. Stormy Daniels, die 2018 auf der VENUS Berlin zu Gast war, hat auf Instagram bekannt gegeben, dass sie in der nächsten Ausgabe der nun quartalsmäßig erscheinenden Zeitschrift zu sehen sein wird.

Die umtriebige Darstellerin, die aufgrund ihrer angeblichen Affäre mit Donald J. Trump zu einer globalen Ikone geworden ist und in zahlreichen Mainstream-Formaten wie Saturday Night Live und der Tonight Show aufgetreten ist, wird sich laut eigenen Angaben mit dem Auftritt im Playboy-Magazin einen Traum erfüllen.

Auf Instagram schreibt sie, sie sei »mehr als begeistert« und fühle sich geehrt, die Nachricht teilen zu dürfen. »Damit wird für mich ein Traum Wirklichkeit. Vielen Dank an alle, die die Aufnahmen ermöglicht haben!« Mit der Nachricht veröffentlicht Daniels auch ein Foto, das ein Preview auf das sein könnte, was im Heft zu sehen sein wird. Die neue Ausgabe des Playboys wird in den USA bereits diese Woche auf den Markt kommen.

Damit schließt Daniels das Jahr mit einer weiteren Erfolgsmeldung ab. Nachdem sie zuvor im Penthouse zu sehen war, einen Deal mit der Stripclub-Kette Déjà-Vu unterzeichnet hat, außerdem mit ihrer Biografie »Full Disclosure« Bestsellerlisten stürmt und von Vanity Fair zu einer der einflussreichsten Schlagzeilen-Macherinnen des Jahres ernannt wurde, gab es zumindest vor Gericht auch Niederlagen. Ihre Verleumdungsklage gegen Donald J. Trump scheiterte und sie wurde zur Übernahme von Trumps anwaltlichen Kosten verdonnert. Mit ihrem medienhungrigen Anwalt Michael Avenatti stritt sie sich kürzlich öffentlich, gab jedoch bekannt sich mit dem Staranwalt wieder versöhnt zu haben.

Unser Interview mit Stormy Daniels finden Sie hier.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here