Christiana Cinn bei »Do It On a Bunny« von Motorbunny

Do It On a Bunny Christiana Cinn

Die beliebte YouTube-Reihe »Do It On a Bunny« des Sextoy-Herstellers Motorbunny geht weiter. Diesmal hat sich Pornostar Christiana Cinn in den Sattel geschwungen und versucht ihren Fans Frage und Antwort zu stehen. 

Die clever konzipierte Reihe »Do It On a Bunny« knüpft kreativ an Projekte an, die Frauen bei dem Versuch einer Aktivität nachzugehen zeigen, während sie für den YouTube-Zuschauer unsichtbar sexuell stimuliert werden.

Wurzeln der Idee liegen bei Hysterical Literature

Den Anfang machte vor sechs Jahren das Kunstprojekt »Hysterical Literature«, bei dem der internationale Pornostar Stoya versuchte, aus einem Buch vorzulesen, das vor ihr auf dem Tisch lag. Währenddessen wurde die Darstellerin unter dem Tisch und außer Sichtweite des Betrachters verwöhnt und zum Orgasmus gebracht wird. Dem Versuch, konzentriert zu bleiben, während unausweichlich der Höhepunkt kommt, wurde von 24 Millionen Menschen angeklickt.

Cleveres Marketing

Motorbunny hat sich das Konzept für eine kluge Marketingaktion abgekupfert. Häufig müssen die Darstellerinnen und Prominente unterschiedliche Aktivitäten durchführen, während sie auf dem Motorbunny sitzen und ebenfalls auf einen Orgasmus zusteuern. Die Szenarien unterscheiden sich und sind bisweilen sehr witzige Parodien.

Die neue Ausgabe hingegen setzt die Idee schnörkellos um. Christiana Cinn begrüßt die Zuschauer bereits auf dem Motorbunny sitzend. In »Do It On a Bunny: Ask Me Anything Edition« beantwortet die Darstellerin Fragen, die ihr Fans zuvor geschickt haben, während sie auf dem Gerät sitzt und einen heftigen Orgasmus erlebt. Mehr als 10.000 Menschen haben sich das Video bereits angesehen.

Motorbunny umgeht damit eines der größten Probleme bei der Bewerbung von Sextoys. Entweder ist sie klinisch brav, unkonkret lifestylig oder explizit, kann dann aber nicht mehr großflächig im Mainstream eingesetzt werden. Mit dem Konzept kann Motorbunny die Effekte des Geräts eindrucksvoll vorführen, ohne explizit oder zu drastisch werden zu müssen.

Ein großer Erfolg und ein großer Spaß für die Zuschauer. (Achtung, der Clip beginnt laut).

Weitere Informationen zum Hersteller finden Sie hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here