Emojibators Sextoys im Design von Lebensmitteln

Der Gurken Emojibator

Die Aubergine als eregierter Penis ist ein weit verbreitetes Emoji. Lebensmittel wie Gurken und Karotten oder – wie im sogenannten Sploshing – Kuchen und andere essbare Flüssigkeiten und Substanzen ins Liebesspiel einzubauen, gehört hingegen eher zu den extremen Fetischen, die im Mainstream wenig Bekanntheit und Akzeptanz gefunden haben. Der Sextoy-Hersteller Emojibator hat sich dennoch auf Toys in der Form von Lebensmitteln spezialisiert und feiert weltweit Erfolge mit seinen ungewöhnlichen Designs.

Zwar werden Sekt, Kaviar, Spargel und Austern seit Jahrhunderten aphrodisierende Wirkungen zugesprochen und gehören phallische Gemüsesorten wie Möhren, Bananen und Gurken immer schon zu den sexuell aufgeladenen und in Fetisch-Pornos gern verwendeten Lebensmitteln, doch grundsätzlich sind Nahrungsmittel eher selten Teil des Liebesspiels. Der Einbezug von Lebensmitteln ist nach wie vor eher Fetischen vorbehalten.

Der Sextoy-Produzent Emojibator jedoch hat sich auf Sextoys in der Optik von Lebensmitteln spezialisert. Zu der Kollektion des Herstellers gehören Auberginen und Chili-Schoten und seit neustem auch eine naturgetreu nachgebildete Gurke.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 im US-amerikanischen Philadelphia gegründet. Die Gründer sind Joe Vela und Kristin Fretz. Ihre Toys wurden in Mainstream-Magazinen wie Cosmpolitan, Time, The Guardian, The New York Times, aber auch in angesagten Onlinemedien wie Mashable und Buzzfeed präsentiert.

Zahlreiche Auszeichnungen wurden dem Unternehmen für seine Designarbeit zugesprochen. Unter anderem wurde Emojibator mit dem XBIZ Award in der Kategorie Best New Pleasure Company ausgezeichnet und das Unternehmer-Duo auf der 30 Under 30 List des Forbes-Magazin geführt.

Ein Vertreter des Unternehmens sagt: »Wir stellen Ihnen heute unsere neueste Kreation vor: Der Gurken-Emojibator. Diese große Pflanze ist unser ergonomischstes Design bisher und bietet ein Rillendesign für eine verstärkte Stimulation und höheres Lustempfinden.«

Die Gurken-Version von Emojibator ist mit 10 Vibrationsstufen ausgerüstet und vollkommen wasserdicht. Das Toy ist aus Silikon gefertigt und wird für 29 Dollar angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here