LELO Umfrage bekommt große Medienaufmerksamkeit

lelo

XBIZ berichtet: »Die von LELO in Auftrag gegebene Studie über Orgasmen wurde in mehreren internationalen Massenmedien aufgegriffen und machte Millionen von Menschen neu auf die Marke aufmerksam, so das Unternehmen.

LELO lud seine internationale Kundschaft dazu ein, Angaben über persönliche Orgasmus-Gewohnheiten zu machen und verglich die Daten dann nach Ländern. Die Ergebnisse wurden von zahlreichen großen Medien aufgegriffen, darunter BuzzFeedRefinery 29InverseMen’s FitnessWomen’s HealthMaximMarie Claire und viele weitere.

Mehr als 2.200 Teilnehmer aus 21 Ländern haben an der Umfrage teilgenommen. Zu den Ergebnissen zählt, dass 11 Prozent der Einwohner Großbritanniens mindestens einen Orgasmus pro Tag haben. In den USA haben 28% der Menschen die Intensität ihrer Orgasmen auf einer Skala von 1 bis 10 mit 7 bewertet.

»Die Umfrageergebnisse scheinen alle Stereotypen und Vorurteile über Bord zu werfen«, so LELO Sexexperte Stu Nugent. »Wer hätte gedacht, dass ein Drittel der Einwohner Norwegens mindestens einen Orgasmus pro Tag haben? Und wer hätte angenommen, dass Briten derartig laut wären – 53% der Befragten gaben an, dass ihre Orgasmen bisweilen laut verlaufen?«

»Am überraschendsten ist aber vielleicht, dass die USA in keinem der abgefragten Punkte sonderlich auffallen, sie bleiben in fast allen Bereichen im Durchschnitt. Zeit, alte Ideen über Bord zu werfen.«

Für weitere Informationen besuchen Sie Lelo.com.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here