Lora DiCarlo für 4 XBIZ Awards nominiert

Cara Delevingne with

Eines der interessantesten Startup-Unternehmen im Bereich Sex Tech punktet bei den diesjährigen Nominierungen für die XBIZ Awards ganz groß. Lora DiCarlo wurde in vier Kategorien nominiert.

Mit Cara Delevingne als neuer Investorin und einer neuen Runde globaler Schlagzeilen für das Unternehmen ist Lora DiCarlo auf dem besten Weg, ein bekannter Name für Sex Tech »Made in USA« zu werden. Dies spiegelt sich sogar bei den bevorstehenden XBIZ Awards wider, bei denen das Unternehmen gleich in vier Kategorien nominiert ist.

In der Pressemitteilung zur Nominierung für die XBIZ Awards hieß es: »Das Unternehmen wurde für hervorragende Leistungen in den Bereichen Herstellung und Design in den folgenden Nominierungskategorien ausgezeichnet: New Pleasure Products Company of the Year, Progressive Pleasure Products Company of the Year, Innovative Sex Toy of the Year für Osé 2 und Sex Toy of the Year – Powered (Non-Vibrating) für Osé 2.«

Gründerin und CEO des Startups ist Lora H. DiCarlo. In einer Stellungnahme zu den Nominierungen für ihr Unternehmen sagte sie: »Wir freuen uns riesig, dass unsere Teamarbeit mit vier positiven Erwähnungen von XBIZ, der Stimme unserer Branche, belohnt wird. Unser gesamtes Team bedankt sich virtuell ganz herzlich bei unseren Einzelhandelspartnern, Vertriebspartnern, Geschäftskollegen und Branchenfreunden sowie bei der gesamten XBIZ-Familie, die diese Nominierungen möglich gemacht haben.«

Im Statement der Firma heißt es: »Das ganze Team freut sich darauf, die Grenzen der Sex-Technologie zu erweitern, während alle im Unternehmen an einem erfolgreichen Jahr 2021 arbeiten.«

Michelle Harris, Global Sales Director, ergänzte: »Wir möchten an dieser Stelle unseren unersetzlichen weltweiten Handelspartnern ein sehr herzliches Dankeschön übermitteln. Diese XBIZ-Award-Nominierungen wären nicht möglich ohne all die Einzelhändler und Filialmitarbeiter, die vom ersten Tag an an unsere Marke geglaubt haben. Diese hohe Auszeichnung am Ende des Jahres wird zweifellos zu unserem Erfolg als wachsende Marke beitragen, und wir sind gespannt auf das, was die Zukunft bringt.«

Die XBIZ Awards 2021 werden am 14. Januar auf XBIZ.tv ausgestrahlt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here