Gebt’s euch zart!

Das Schönste am Vorspiel ist das echte Haut-an-Haut-Gefühl. Doch was, wenn dieses unbeschreibliche Gefühl noch prickelnder werden könnte... Nicht möglich? Und ob! BE·ONE, der neue Paarvibrator von FUN FACTORY, hebt die Zärtlichkeit zwischen Paaren auf ein neues Level. Beim Vorspiel mit sanften bis wilden Berührungen ist es fast so, als wäre es das erste Mal.

Fun Factory Be-One

Ein gutes Vorspiel ist entscheidend für ein erfülltes Sexleben und damit auch für eine glückliche Beziehung. Bei Frauen steigt die Wahrscheinlichkeit, einen Orgasmus zu haben mit der Länge des Vorspiels. Medizinisch ist längst bewiesen, dass Zärtlichkeiten und intensiver Körperkontakt einen positiven Einfluss haben. Das wissen auch die Paartherapeuten Birgitt Hölzel und Stefan Ruzas, die seit 25 Jahren verheiratet sind und in ihrer Praxis Liebling + Schatz von Paar zu Paar beraten: „Durch Berührungen wird das Glückshormon Oxytocin ausgeschüttet. Dadurch entspannt sich der Körper und wir fühlen uns wohl.“ Grund genug für FUN FACTORY, ein innovatives Toy zu entwickeln, welches das Vorspiel revolutioniert. Ein Toy, das die Phase des Sex, die am stärksten von zärtlichen Berührungen geprägt ist, besonders aufregend macht: Das Vorspielzeug BE·ONE.

Diskret zwischen zwei Fingern gehalten, macht BE·ONE die Hand der Partner*in zum Sextoy und verleiht jeder Berührung den gewissen Extra-Kick. Zwei starke und dennoch unauffällig leise Motoren erzeugen tieffrequente Vibrationen, die – aufeinander abgestimmt – gezielt an zwei Kontaktpunkten wirken. So werden die Schwingungen nicht auf die eigenen Finger oder die Hand, sondern ausschließlich auf den Körper der Partner*in übertragen. Vier Vibrationsgeschwindigkeiten und eine besondere Programmeinstellung mit zufälligen und immer neu variierenden Rhythmen eröffnen immer wieder neue Möglichkeiten, den Vibrator ins Vorspiel zu integrieren. Dank seines ergonomischen Designs tritt das Toy selbst dabei vollkommen in den Hintergrund. Mit BE·ONE kann man sich außerdem beim Vorspiel Zeit lassen. Denn das wiederaufladbare Toy garantiert Paaren bis zu 60 Minuten Zeit für intensive Zärtlichkeiten.

Zartcore für alle

Von zart und sinnlich bis hin zu wild und leidenschaftlich: Jedes Vorspiel ist einzigartig. Und mit BE·ONE hat jedes Paar selbst in der Hand, wie sie sich heute spüren wollen. Ob frisch verliebt oder schon lange im Beziehungsalltag angekommen: Das Paartoy inspiriert dazu, sich bewusst Zeit zu nehmen, einander intensiv zu spüren und die Natürlichkeit von zärtlichen Berührungen neu zu entdecken.

„Das […] Aufregende beim Sex ist, dass man sich immer wieder neu ausprobieren und kreativ sein kann – dabei reicht manchmal schon eine neue Art der Berührung“, bestätigt Birgitt Hölzel von Liebling + Schatz. Insbesondere für Partner*innen in einer langjährigen Beziehung empfiehlt sie: „Auf verspielte Art und Weise kann man […] neue sexuelle Erfahrung miteinander sammeln. Vor allem das Vorspiel hat dabei unglaublich viele Facetten zu bieten.“

Die einfache Handhabung und kleine Größe machen BE·ONE außerdem zum perfekten Einsteiger-Toy für Paare, die bisher noch keine Erfahrungen mit Sextoys haben und sich spielerisch ausprobieren wollen.

BE·ONE ist in der Farbe schwarz erhältlich und wie alle FUN FACTORY Toys Made in Germany, zu 100% aus medizinischem Silikon, wasserdicht und mit einer Tastensperre ausgestattet.

Begleitende Anmerkung:

Solidarität – einer von FUN FACTORYs zentralen Unternehmenswerte ist in dieser Zeit wichtiger denn je. Zum eigenen Schutz und dem Schutz der Gemeinschaft bedeutet Solidarität aktuell vor allem eins: Soziale Distanz. Doch lasst euch dadurch nicht verunsichern und bleibt entspannt. Soziale Distanz kann nämlich auch ganz viel Zeit für Nähe und FUN in den eigenen vier Wänden bedeuten. Haltet Abstand von anderen und kommt euch selbst dadurch näher, wascht euch vorher die Hände und denkt daran: Spread love, not viruses.

Über die FUN FACTORY GmbH:

Die FUN FACTORY, einer der größten Hersteller von ästhetischen und stilvollen Lovetoys aus Silikon in Europa, hat ihren Firmensitz in Bremen direkt an der Weser. Von der ersten Zeichnung über das Design und die technische Umsetzung bis zur Fertigung der Toys – die Trends und Neuheiten der Branche sind und bleiben „Made in Germany“ und kommen direkt aus der Hansestadt. Hier wurde 1996 die FUN FACTORY GmbH von Dirk Bauer und Michael Pahl gegründet. 2003 entstand das erste Tochterunternehmen der FUN FACTORY in den USA. Heute verfügt das Unternehmen weltweit über ein globales Kundennetzwerk und beglückt mit seinen Produkten Kunden auf allen fünf Kontinenten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here