Tenga präsentiert Pride Cup in Regenbogenfarben

tenga-rainbow-pride-cup

Der japanische Sexspielzeugproduzent Tenga mit Sitz in Tokio hat angekündigt anlässlich des LGBTQ-Pride-Monats Juni einen regenbogenfarbenen Einmalmasturbator weltweit auf den Markt zu bringen. In der Vergangenheit waren solche Sondereditionen auf bestimmte Märkte beschränkt.

Seit mehreren Jahren bringt der auf Einmal-Spielzeuge spezialisierte 2004 gegründete Hersteller Tenga Sondereditionen seiner Masturbatoren auf den Markt. Anlässlich des Gay Pride Monats Juni soll nun weltweit der Rainbow Pride Cup angeboten werden.

Das normalerweise rote Design des Vacuum Cups wird in den LGBTQ-Regenbogenfarben aufleuchten. Das Produkt wird mit dem Slogan: »Unite with Pride: Proud Alone, Strong Together« beworben. Dazu wird das neu geschaffene Akronym QUILTBAG genutzt, das über die Grenzen von LGBTQ hinaus weitere Formen der Sexualität einschließen soll. Es steht für Queer, Undecided, Intersex, Lesbian, Transgender, Bisexual, Asexual, Gay und versammelt sozusagen wie ein Quilt ein Patchwork aus Varianten menschlicher Sexualität.

Der Rainbow Pride Cup wird im Juni 2019 weltweit erhältlich sein und etwa 8 Dollar kosten. Zum Produktstart sagt das Unternehmen: »Tenga unterstützt die Freiheit aller Menschen, das zu sein, was sie sind, ohne Vorurteil. Tenga unterstützt sexuelle Minderheiten weltweit, zum einen durch Projekte wie den Rainbow Pride Cup, zum anderen durch wohltätige Spenden in zahlreichen Märkten der Welt.«

Weitere Informationen zum Hersteller finden Sie hier. Den deutschsprachigen Webauftritt von Tenga finden Sie hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here