ZALO jetzt über Lovehoney erhältlich

Zalo at lovehoney

Die Produkte des US-amerikanischen Sextoy-Herstellers ZALO werden künftig über den europäischen Erotikhändler Lovehoney vertrieben. Dies haben die beiden Unternehmen in einer Erklärung bekannt gegeben.

Das für seine im Hochpreissegment angesiedelten Design-Toys bekannte Sextoy-Unternehmen ZALO USA bekommt in Europa eine starke Präsenz. Mit dem britischen Erotikhändler und Hersteller Lovehoney gewinnt das Unternehmen einen starken Vertriebskanal.

Peter Ovsonka ist Chef von ZALO USA. Zu der neuen Partnerschaft sagt er: »Wir sind stolz darauf, unser Vertriebsnetz mit einem der besten Unternehmen der Erotikbranche erweitern zu können. Lovehoney verfügt über eine phänomenale Präsenz, und wir freuen uns auf eine langfristige Geschäftsbeziehung.«

Laut Angaben des Unternehmens werden nicht sofort alle Produkte des Herstellers über Lovehoney vertrieben. Unter anderem wird die Kollektion Sweet Magic dabei sein. Dazu sagt ein Sprecher der Firma: »Diese Produkte versprechen selbstbewusste, sinnliche Selbst zu befeuern. Mit superweichen 360-Grad-Schwenkbarkeit und flexiblem Kopf, der die sinnlichen Kurven des G-Punkts umwölbt, werden diese Vibratoren zu einem tief empfundenen, intensiven Orgasmus führen. Sie sind in fantasievollen Farbtönen erhältlich, mit Details, die an ein Märchenbuch erinnern, und durch ihre leistungsstarken Eigenschaften bieten sie die ganze Magie, die Sie suchen.«

Daneben sollen auch die Modelle Hero und Queen über die Briten erhältlich sein. Diese enthalten die sogenannte PulseWave-Technologie und zwei Motoren, so dass die Geräte stufenweise einstellbare Wellen und Vibrationen zur Stimulation bieten.

Laut Hersteller werden die Köpfe der Vibratoren »sanft pulsieren und intensive Empfindungen auslösen, die mit Oralsex vergleichbar sind«.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von ZALO. Sollten Sie mehr über Lovehoney erfahren wollen, klicken Sie bitte hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here