ZALO bringt BDSM-Kollektion auf den Markt

zalo

Der Sextoy-Hersteller ZALO USA wird neue BDSM-Toys lancieren. Die neuen Produkte sollen auf der ANME Founders Show im kalifornischen Burbank präsentiert werden.

Neben Lederpeitschen und Handschellen sollen auch BDSM-Kits Teil der neuen Kollektion des US-Herstellers sein. Insgesamt, so ein Vertreter des Unternehmens, versuche man Luxus und Romantik in den BDSM-Markt zu bringen.

Mara Epstein ist Leitern für den Verkauf bei ZALO und sagt: »Wir freuen uns darauf, unsere wunderschöne Bondage-Kollektion auf der ANME zu präsentieren. Nach ausgiebiger Planung spüren wir nun die Energie, die es zur Präsentation neuer Produkte braucht, und wir freuen uns sehr auf die bevorstehende Zeit.«

Neben der neuen BDSM-Kollektion werden natürlich auch die hochpreisigen Standardprodukte des Unternehmens vorgestellt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf der Webseite von ZALO USA. Wenn Sie sich für die ANME Founders Messe interessieren, können Sie sich hier informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here