APAC sucht nach Mitteln gegen Diskriminierung in der Pornoindustrie

apac

LOS ANGELES – Das Adult Performer Advocacy Committee (APAC) dankte am Mittwoch in einer Mitteilung allen Darstellern, die bei der Veranstaltung zu rassistischer Diskriminierung am 4. Dezember 2016 teilgenommen und gesprochen habe. APAC betonte, dass es die passionierte und konstruktive Diskussion innerhalb der Branche fortsetzen will.

Im Oktober 2016 veröffentlichte das Adult Performer Advocacy Committee ein Statement zu rassistischer Diskriminierung. APAC hält es für falsch, dass höhere Gagen für die Arbeit mit farbigen Darstellern verlangt werden, dass die Arbeit mit Darstellern aufgrund von Ethnie abgelehnt wird und dass Darsteller aufgrund ihrer Hautfarbe geringere Gagen erhalten. APAC hat das gesamte Dezember-Treffen dem Thema gewidmet und so der Branche die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen zu diskutieren und Lösungswege aufzuzeigen.

Viele Lösungsansätze wurden während des Treffens besprochen, beispielsweise gleiche Bezahlung nach Szenendauer, das Beenden des “Wartens” bei Interracial-Szenen, die Ermunterung von Darstellern, keine höheren Gagen bei farbigen Szenenpartnern zu verlangen, die Verpflichtung von Unternehmen Titel und Beschreibungen vor der Szenenveröffentlichung öffentlich zu machen und der Aufruf zu einer besseren Zusammenarbeit durch Netzwerken mit und Unterstützung von farbigen Darstellern.

Das Erkennen des Problems, die Anregung zu Diskussionen und die Entwicklung von Lösungsansätzen sind ein guter Start, doch wird nichts geschehen, wenn nicht die gesamte Branche mitzieht. Rassistische Diskriminierung in der Pornobranche ist ein Problem, das jeden angeht, so APAC. Jeder, der Teil dieser Gemeinschaft ist und Interesse daran hat, am Fortschritt in einem Arbeitskreis zur Schaffung von Richtlinien mitzuwirken, ist dazu herzlich eingeladen. Der Arbeitskreis wird sich auf Themen wie Ungleichheit konzentrieren, indem er Bewusstsein schaffen, Peer-Beteiligung fördern und Lösungen finden will. Alle Darsteller, die daran interessiert sind, dem Arbeitskreis beizutreten, sollten APAC kontaktieren.

Für weitere Informationen schreiben Sie eine E-Mail an [email protected] oder besuchen Sie apac-usa.com.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here