Fortschritt: Mehrheit der US-Amerikanerinnen besitzt Sextoys

sextoys woman

Der Erotikkonzern Adam & Eve hat in einer Umfrage festgestellt, dass inzwischen über die Hälfte der Amerikanerinnen mindestens ein Sextoy besitzen. Bei den Männern sieht es etwas trister aus.

Jahr für Jahr organisiert das US-Unternehmen Adam & Eve eine Umfrage, um Einblicke in die Gewohnheiten der Amerikaner zu gewinnen. Die neusten Zahlen zeigen einen erfreulichen Trend zur Akzeptanz von Sexspielzeug. Mehr als die Hälfte der US-Amerikanerinnen besitzen mindestens ein Toy.

Dr. Jenni Skyler ist die hauseigene Sexologin bei Adam & Eve. Sie sagt zu dem Umfrageergebnis: »Jahr für Jahr zeigen Studien, dass Sextoys immer stärkere Akzeptanz finden. Dazu zählen Vibratoren, Stimulatoren, Masturbatoren und vieles mehr. Ob dabei nun der Fokus auf Körperpflege oder auf der Verbesserung von sexuellen Erfahrungen allein oder zu zweit liegt, bin ich froh, dass Sextoys im Mainstream immer stärker angenommen und anerkannt werden.«

Betrachtet man in den Umfrageergebnissen Männer und Frauen gemeinsam, gaben 50,7% an, dass sie ein Toy besitzen, der Rest verneinte die Frage. Bei Frauen aber liegt der Anteil höher. 57 Prozent der Frauen besaßen ein Sexspielzeug, lediglich 44% der Männer sagten in der Umfrage, dass sie ein Sextoy besitzen.

Chad Davis ist Marketingleiter bei Adam & Eve. Zum Umfrageergebnis sagt Davis: »Adam & Eve bietet eine breite Palette an Sexspielzeug für jedwede Erfahrungsstufe. Das Unternehmen ist seit fast 50 Jahren aktiv und unsere beliebtesten Produkte sind Sextoys. Ich glaube, dass es dafür einen sehr guten Grund gibt!«

Die Umfrage zeigt nicht nur den Siegeszug der Sextoys und die immense Marktdurchdringung, die Sexspielzeug inzwischen erreicht hat. Klar wird auch, wie groß der Markt ist und wie groß er noch werden kann. Immerhin gibt es insbesondere bei den Männern viel nachzuholen. Doch auch bei den Frauen ist noch Raum für immenses Wachstum vorhanden. Zumal viele Kunden, die einmal gute Erfahrungen gemacht haben, neugierig auf andere Produkte werden.

Für die Studie von Adam & Eve wurden insgesamt 1000 Amerikaner über 18 Jahre befragt. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here