Heiß, heißer, VENUS

Berlin wieder im Bann der Erotik

Berlin, Oktober 2019. Bereits zum 23. Mal findet vom 17. bis zum 20. Oktober 2019 die Erotik- und Lifestyle-Messe VENUS in Berlin statt. In diesem Jahr repräsentieren zwei prominente Damen die heißeste Messe des Jahres: Nacktmodell Micaela Schäfer und VENUS-Neuling Patricia Blanco.

Obwohl der Hitzerekord in diesem Sommer schon geknackt wurde, wird es in zwei Wochen noch mal mindestens genauso heiß in Berlin: Unzählige Stars aus der Erotikbranche reisen in die Hauptstadt, um dort ihre Fans zu treffen. Die jährlich ca. 30.000 Besucher können sich dabei auf Neuigkeiten aus der heißen Branche freuen, treffen ihre Stars oder lassen sich einfach von den bunten Eindrücken inspirieren. Bei zahlreichen Bühnenshows können Besucher ein Feuerwerk der Erotik bestaunen. Ein Mix aus Shopping, Unterhaltung und Live Shows erwartet die Erotik-Interessierten. Außerdem präsentieren wieder zahlreiche Aussteller die neusten Sextoys für Frauen und heiße Wäsche sowie Schuhe und weitere modische Produkte.

Neu auf der 23. VENUS 2019

Einige Neuerungen wird es dieses Jahr auch geben: So steht ein kostenloses WLAN für alle Besucher zur Verfügung, es kommt eine neue Halle hinzu, in der sich Camgirls präsentieren, live von der Messe senden und gleichzeitig ihre Fans persönlich treffen sowie eine vergrößerte Ladies Area und zusätzlich und ebenfalls neu eine Area nur für Männer. Die Ladies Area wurde neu konzipiert: Sie wird größer sein, sodass es nicht zu langen Wartezeiten kommt und ansprechend gestaltet, damit Frauen sich noch mehr fallen lassen können.

Aussteller wie Eis.de, MyDirtyHobby, Bongacams oder Stripchat präsentieren die neuesten Produkte und Angebote für endlosen On- und Offlinespaß. Auf der Bühne wird es einen Weltrekordversuch in der erotischen Hypnose geben. ViVe wird versuchen einen neuen Weltrekord aufzustellen indem er alle Zuschauer – die an dem Versuch teilnehmen möchten – zum Orgasmus bringen wird.

Aus den USA reist der männliche Darsteller Lexington Steele an und natürlich gehören auch deutsche Stars wie Lucy Cat dazu. Präsentiert wird auch ein Buch, „Die Welt der Venus“, welches am 8. November 2019, im exklusiven Vertrieb von VPS Film- Entertainment GmbH, erscheint. Zur VENUS wird es limitierte Sondereditionen zu kaufen geben. Die erste Edition erscheint mit Micaela Schäfer auf dem Cover, die zweite Edition mit einem Cover von Lia Leone. Die Bücher sind jeweils auf 60 handnummerierte Exemplare limitiert und sind zusammen mit einer ebenfalls limitierten Autogrammkarte und einem Hochglanzposter nur an den vier Tagen auf der VENUS zu erwerben.

Wer bei der 23. VENUS dabei sein möchte kann sich Tickets zum günstigen Vorverkaufspreis online unter https://www.venus-berlin.com/tickets/ bestellen oder vor Ort an der Tageskasse kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here