Messe online… Exxxotica beschreitet in der Krise neue Wege

exxxotica tv

Die Exxxotica-Messen gehören in den USA zu den größten Erotikmessen überhaupt. Derzeit müssen diese in einigen Städten abgesagt oder verschoben werden. Der Veranstalter zeigt sich in der Not kreativ und lässt die Messe auf gewisse Weise weiter stattfinden: im Netz. Dazu wurde die Webseite Exxxotica.TV eingerichtet.

Der Messebetreiber Three Expo Events versucht das Beste aus einer sehr schwierigen Lage zu machen. Das Unternehmen sah sich infolge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus dazu gezwungen, mehrere Exxxotica-Ausgaben abzusagen oder zu verschieben. Um den zahlreichen Ausstellern, Darstellern und Partnern dennoch eine Möglichkeit zu bieten, auszustellen und ein Publikum zu finden, wurde die Webseite Exxxotica.TV ins Leben gerufen.

Auf der Webseite werden Videos veröffentlicht, die nach Aussage des Messebetreibers das gesamte Spektrum des Messeerlebnisses zumindest thematisch abbilden. Webcams, Beziehungsratgeber, Sextoys, Yoga, Diskussionsforen und viel Erotik. Das Angebot ist für Besucher der Seite kostenlos.

Von zu Hause aus, die Welt der Erotik so hautnah wie Social Distancing zulässt, entdecken. Das ist das erklärte Ziel des Unterfangens. So finden Besucher Ablenkung, Leidenschaft, Weltoffenheit, Lust und Lebensfreude in schwierigen Zeiten globaler Verunsicherung. Die Branche, Hersteller, Darsteller, Künstler und Händler, alle können ihre Marken und Dienstleistungen vorstellen und bewerben und ihr Publikum finden.

Die einzelnen Folgen werden über die Social Media Plattformen Facebook, Periscope, Twitter und Youtube live ausgestrahlt und sind dann auf der Webseite Exxxotica.TV abrufbar. Unter dem schwarzhumorigen Slogan »What Could Possibly Go Wrong?« sind inzwischen zehn Folgen erschienen. Darin sind Stars wie Brandi Love und Sara Jay zu sehen, aber auch Sexexperten wie Tyomi Morgan und Cannabis-Aktivist N. A. Poe.

Wer an dem Event teilnehmen will und als Darsteller oder Branchenvertreter einen Auftritt auf Exxxotica.TV buchen und realisieren will, kann sich direkt an das Büro von Three Expo Events wenden. Einfach eine E-Mail an [email protected].

Weitere Folgen werden in den kommenden Wochen und Monaten ausgestrahlt und auf dem Portal archiviert. Dieser Link führt zum Angebot.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here