11 C
Berlin
Samstag, September 22, 2018
Start Welt Holly Randalls Podcast erreicht 100.000 Zuhörer

Holly Randalls Podcast erreicht 100.000 Zuhörer

holly randall

Die bekannte amerikanische Erotikfotografin Holly Randall hat ihren Podcast »Holly Randall Unfiltered« erst vor vier Monaten begonnen. Dennoch hat sie bereits 100.000 Downloads verzeichnen können und befindet sich auf Platz 22 der Google Play Podcast Liste. 

Die Fotografin hat ihre Podcast-Reihe ohne große Erwartungen gestartet. Inzwischen ist es ein Riesenerfolg geworden. Randall sagt: »Ich bin wirklich überwältigt von dem immensen Erfolg meines Podcasts und bin meinen Fans und Zuhörern, die mir dabei geholfen haben, diesen Meilenstein in so kurzer Zeit zu erreichen, wirklich dankbar. Das alles verdanke ich meinen unglaublich tollen Gästen, die ihre Freizeit dafür hergaben, um sich mit mir hinzusetzen und ihre Geschichten mit der Welt zu teilen. Es ist ein großartiger Weg, um den eigenen Fans und dem allgemeinen Publikum zu zeigen, dass Pornostars und andere Mitarbeiter in der Sexindustrie Menschen wie alle anderen auch sind – sie haben lediglich ungewöhnliche Jobs.«

Randall hat den Podcast begonnen, weil sie nach neuen Wegen gesucht hat, sich bekannt zu machen und ihre Fans zu erreichen. Ihr Agent sagt: »Da Randall seit mehr als 20 Jahren in der Sexbranche arbeitet, hat sie eine gigantische Bibliothek an Geschichten und Erfahrungen angesammelt, die sie mit ihrem Publikum teilen will. Mit Gästen wie Lisa Ann, Asa Akira, Kayden Kross, Dani Daniels und Charles Dera erzählen sich diese Geschichten wie von selbst.«

Randall ist extrem glücklich über den unerwarteten Erfolg: »Ich glaube, dass mein Erfolgsgeheimnis auch damit verbunden ist, dass ich sehr wählerisch bei den Gästen für meine Sendung bin. Die können nicht nur hübsch sein – schließlich ist das hier Radio, sie müssen eine spannende Geschichte haben und in der Lage sein, ein interessantes Gespräch zu führen. Da ich mit nahezu jedem in der Branche gearbeitet habe, habe ich, glaube ich, ein gutes Gefühl dafür entwickelt, wer ein interessantes Interview sein könnte.«

Der Podcast hat Platz 22 unter den Top-Podcasts von Google Play erreicht. Ihr Agent sagt: »Mit über 100 5-Sterne-Bewertungen und 65 überwiegend positiven Rezensionen ist es kein Wunder, sich der Podcast in diesem Ranking ständig verbessert. Wir glauben, dass die Reihe 2018 einer positiven Zukunft entgegensieht.«

Die Interviews werden nicht nur im Podcast ausgestrahlt, sondern können auch auf der YouTube-Seite von Holly Randall als Videos angeschaut werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here