Start Aktuell Internationale Messe für Reizwäsche startet 2018 in neuem Gewand

Internationale Messe für Reizwäsche startet 2018 in neuem Gewand

new lingerie show

Die »International Lingerie Show« wird umbenannt in »The New International Lingerie Show« und im März 2018 im neuen Gewand im Westgate Hotel in Las Vegas stattfinden.

John Pace, Verkaufsleiter für die neue Messe, sagt: »Die New International Lingerie Show verfügt über ein brandneues Team. Ich werde den Verkaufsbereich leiten, Chad Timney das Management der Messe und Roland Timney wird Messedirektor.«

Laut der New International Lingerie Show (NILS) haben sich bereits zahlreiche Aussteller für Stände angemeldet. Die Messe wird spezielle Bereiche für Einkäufer bieten und außerdem ein Rahmenprogramm mit Branchenseminaren anbieten.

Pace sagt: »Ich arbeite auch an der Einführung eines »Personal Shopper«-Programms, bei dem unser Büro eng mit den Händlern zur Terminkoordinierung zusammenarbeiten wird. Unser Ziel ist es, dass die Einkäufer wissen, dass sie unsere oberste Priorität sind. Es wird eine Messe, die Aussteller und Händler mit Stolz besuchen werden. Es wird aufregend sein und Spaß machen.«

Auch die neu aufgesetzte NILS wird erotische Reizwäsche und Sexartikel im Fokus haben.

Pace betont die Erfahrung von Chad und Roland Timney bei dem Aufbau der erfolgreichen WomensWear In Nevada. Diese Handelsmesse wird ebenfalls von dem Messeunternehmen Specialty Trade Show betrieben, die nun die neue NILS gestaltet.

Pace erklärt: »Wir haben ein sehr erfahrenes Team von Messeexperten, die eine großartige Show organisieren werden, so dass hier jeder auf seine Kosten kommen wird.«

Letzten Januar hatte die International Lingerie Show bekannt gegeben, dass sie ihren Betrieb nach fast 20 Jahren einstellen würde. Dem neuen Team ist es allerdings gelungen, den Gründer der ursprünglichen International Lingerie Show, Jeff Yunis, für den Neustart der Messe als Berater zu gewinnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here