Jeder vierte Deutsche besitzt Sextoys

Berlin – Umfrage gibt tiefe Einblicke in Deutschlands Schlafzimmer: Laut einer repräsentativen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Yougov Deutschland GmbH hat jeder Vierte hierzulande ein Sexspielzeug.

Insgesamt wurden 1009 Personen über 18 Jahren zwischen dem 22.11. und dem 25.11. befragt, ob sie im Besitz eines Sextoys wären. 254 Teilnehmer bejahten die Frage. Davon versüßen 68 Prozent den Matratzensport mit einem Vibrator, 46 Prozent greifen auf einen Dildo zurück.

Beim Großteil würden die Spielzeuge für Erwachsene beim Liebesspiel allerdings nicht all zu oft zum Einsatz kommen. 42 Prozent gaben an, die Sextoys weniger als ein Mal im Monat zu verwenden – und das, obwohl 54 Prozent der festen Überzeugung sind, dass die Hilfsmittel das Sexleben bereichern würden.

Offenbar scheint es aber immer noch vielen schwerzufallen, über das Thema zu sprechen. 58 Prozent der Befragten glauben, dass Sexspielzeuge in der Gesellschaft nach wie vor ein Tabu sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here