Start Aktuell Little Caprice in flottem Vierer auf Greg Lanskys Vixen.com

Little Caprice in flottem Vierer auf Greg Lanskys Vixen.com

Little Caprice

Shootingstar Little Caprice ist in einer weiteren Szene in einer von Greg Lanskys High-End-Produktionen zu sehen. Diesmal werden der Pornostar und ihr Partner und Co-Star Marcello Bravo neben Ana Foxxx und Jason Brown in einer Vierer-Szene gezeigt.

Little Caprice und Marcello Bravo, ein erfolgreiches Pornopaar und umtriebige Geschäftspartner, setzen ihren Weg mit einer weiteren Studioproduktion für eine der erfolgreichen Pornomarken von Greg Lansky fort. Davor war das Pornopaar bereits in einer Szene für Tushy.com mit dem Titel »Gaping for My Husband’s Boss« zu sehen.

Der neue Film »A Long Time Coming« zeigt die beiden Darsteller, die auch im Oktober auf der diesjährigen VENUS Berlin zu Gast sind, in einer 30-minütigen Vierer-Szene mit den Pornostars Jason Brown und Ana Foxxx.

Marcello Bravo sagt zu der neusten Produktion des Paares: »Was gibt es besseres als ein weißes und ein schwarzes Paar in einer Szene gemeinsam? Die Film ist jetzt online und superheiß geworden.«

Am Anfang zeigt es Little Caprice und Marcello Bravo bei einem ersten Kennenlernen mit Ana Foxxx und Jason Brown in ihrer Heimatstadt Prag. Brown und Foxxx revanchieren sich für die Gastfreundschaft und heißen die beiden in ihrem eigenen Haus in L.A. willkommen, wo die beiden Paare einen Vierer haben.

Little Caprice und Marcello Bravo haben kürzlich einen ersten selbst produzierten Film veröffentlicht. Dieser heißt »More Tha Porn« und enthält fünf Szenen, die alle vom Power-Paar geschrieben und inszeniert wurden. Wenn Sie mehr über die beiden wissen wollen, können Sie ihre Website unter LittleCaprice-Dreams.com besuchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here