3 C
Berlin
Mittwoch, November 22, 2017
Lovehoney liefert die neue »Fifty Shades Freed« Kollektion aus

Lovehoney liefert die neue »Fifty Shades Freed« Kollektion aus

Fifty Shades Freed

Lovehoney bringt die finale Kollektion der »Fifty Shades of Grey« Reihe in die Läden. Das neue Sortiment ‘Fifty Shades Freed – The Official Pleasure Collection’ wird jetzt ausgeliefert.

Nach Angaben des Unternehmens bricht das neue Sortiment die Verkaufsrekorde seiner bisherigen Kollektionen unter dem Blockbuster-Label »Fifty Shades«. Seit der Vorstellung im Juli sei die neue Kollektion die Hauptattraktion bei allen Fachmessen gewesen.

»Fifty Shades Freed – The Official Pleasure Collection« besteht aus einer Reihe neuer Sextoys und Accessoires. Mit mehr als 3 Millionen weltweit verkauften Einheiten ist »Fifty Shades« für Lovehoney ein wesentlicher Umsatzfaktor. Die Sextoys wurden von der Autorin der Buchvorlage, E. L. James, autorisiert und mitgestaltet. Die neue Kollektion besteht aus 17 Produkten in Lila und Gold.

Das Unternehmen geht davon aus, dass der »My Body Blooms Remote Control«-Vibrator und der sinnliche, blütenblattförmige »Desire Blooms«-Vibrator Bestseller der Kollektion werden.

Laut Lovehoney ist die »Fifty Shades Freed«-Produktreihe das Ergebnis jahrelanger Forschung in der hauseigenen Produktentwicklung. Jim Primrose von Lovehoney sagt: »Wir freuen uns über die positive Resonanz der Kunden, die diese unglaublich vielfältige und einzigartige Kollektion mit ermöglicht haben.«

Primrose fährt fort: »Kein anderes Unternehmen der Branche arbeitet stärker mit seinen Kunden zusammen. So viele Einzelhändler wie nie zuvor kontaktieren uns, um Marken- und Produktschulungen für unsere Mitarbeiter durchzuführen. Es gibt keine andere Marke, die wie ‘Fifty Shades’ so viele neue Kunden in Ihr Geschäft locken kann. Wir erreichen damit eine größere demografische Kundengruppe, was zu höheren Umsätzen für unsere Distributoren und Händler führt.«

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT