Motorbunny jetzt webbasiert

Motorbunny jetzt webbasiert

motorbunny online

Motorbunny, ein Publikumsmagnet auf vielen Fachmessen, besitzt nun ein webbasiertes Interface, das es Nutzern ermöglicht den Motorbunny von jedem Punkt der Welt zu steuern.

Der berühmte Motorbunny hat eine neue Funktion bekommen, die vor allem Paaren in Fernbeziehungen nützen wird. Craig Mewbourne, CMO von Motorbunny sagte: “Wir haben den Kunden von Anfang an aufmerksam zugehört, und sie haben klar gemacht, dass Distanz kein Hindernis für die kraftvollen, intimen Momente sein sollte, die Motorbunny bietet. Jetzt kann Motorbunny viele Paare verbinden und befriedigen, die sonst nicht in der Lage wären, zusammen aufzuspringen.”

Die neue Funktion heißt Motorbunny LINK Controller und ermöglicht es den Kunden, den sattelförmigen Vibrator drahtlos über das Internet zu steuern. All dies funktioniert über eine eigens erstellte App.

Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu Motorbunny.com.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT