Neues Packungsdesign bei B Swish

B Swish

B Swish, der Hersteller von Vibratoren und Massagestäben hat ein neues Verpackungsdesign vorgestellt. Damit soll in der Saison 2018/19 ein neues Branding realisiert werden.

Der amerikanische Hersteller B Swish ist bekannt für stylish designte Vibratoren. Das Rebranding für die 2007 gegründete Marke erhält die dreistufige Produktpolitik – Classic, Deluxe und Premium – frischt aber das Erscheinungsbild der einzelnen Produktreihen auf. Seit 2014 werden die Produkte von B Swish durch das Schweizer Unternehmen P.ART in Europa vertrieben.

Das neue Verpackungsdesign kommt insgesamt mit kräftigen Farben daher und signalisiert ein geschlechterneutrales Marketing. Damit soll die Inklusivität der Marke unterstrichen werden. Die einzelnen Produktlinien sollen nun auch optisch schärfer gegeneinander abgegrenzt sein.

Neben dem neuen Design ist auch die Funktionalität der Verpackungen verbessert worden. Das Öffnen der Verpackung soll nun erheblich vereinfacht worden sein, was insbesondere Einzelhändlern eine unkomplizierte Präsentation des Produkts beim Kunden ermöglichen soll. Darüber hinaus sind alle Produkte mit neuen Anleitungen versehen worden. Ein Sprecher von B Swish sagt dazu: »Das Neudesign war eine Herzensangelegenheit für uns. Unser Ziel war es, ein einladenderes und willkommen heißendes Äußeres zu erschaffen, dass frei von Stigmata und Stereotypen ist. Wir hoffen, dass unsere neue Markenidentität für alle Lebensweisen, ob nun hetero, lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder etwas dazwischen ansprechend wirkt.«

Wenn Sie mehr über den Hersteller erfahren wollen, klicken Sie hier für den Vertrieb in der Schweiz und hier für das US-Unternehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here