Start Europa Pornotaxi wurde gestohlen

Pornotaxi wurde gestohlen

faketaxi

Ein ganz besonderes Taxi wurde gestohlen. Vielleicht das bekannteste Taxi von allen – zumindest in der Pornowelt. Das sogenannte FakeTaxi war Zeuge von allerlei menschlichen Lastern. Jetzt wurde es von einem Parkplatz im Süden Londons gestohlen.

Nach Angaben des Studios wurde das Taxi, das vor kurzem seine 500. Folge feiern konnte, von einem Parkplatz im Süden von London Sutton Bereich gestohlen.

Zum Glück gab es eine Überwachungskamera, die die Szene aufnahm. Filmmaterial vom Diebstahl wurde auf YouTube veröffentlicht, um das Publikum zur Mithilfe bei der Suche nach dem gestohlenen Wagen zu bewegen.

 

Ein Vertreter des Studios sagte: »Wir sind sprachlos. Das Fahrzeug hat für unsere Seite eine besondere Geschichte, und es wird sehr vermisst. Wir haben andere Fahrzeuge zur Verfügung, so dass die Produktion für Fake Taxi und Fakehub nicht unterbrochen wird. Wir hoffen, das Fahrzeug bald zu finden, jede Unterstützung von Seiten der Öffentlichkeit bei der Suche nach dem Fahrzeug ist also sehr hilfreich.«

Es ist ein traditionelles schwarzes Taxi, wie man sie bekanntlich in London benutzt. Das Logo Fake Taxi ist auf jeder Seite des Wagens aufgedruckt.

Das Studio produziert auch andere Serien wie »Fake Cop« und »Fake Hospital«.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here