Reality Lovers mit dem YNOT Award als beste Website ausgezeichnet

London, September 2017. Harte Arbeit – und vor allem hochklassiger Content – zahlen sich bekanntermaßen aus. Reality Lovers, führender Anbieter exklusiver erotischer VR-Inhalte, erhielt in Prag den begehrten YNOT Award in der Kategorie „Best Virtual Reality Content Provider“. Die YNOT Awards zeichnen die besten Leistungen im Bereich der Online-Erwachsenenunterhaltung aus und werden zum siebten Jahr in Folge ausgetragen. Insgesamt 34 Unternehmensvertreter und Personen, die gleichzeitig die Anzahl der Kategorien widerspiegeln, nahmen die begehrten Preise entgegen. Der Austragungsort, das geschichtsträchtige National House of Vinohrady, unterstrich die Extravaganz des Abends.

Neuste Technologie verbunden mit höchster Ästhetik

Die Clips von Reality Lovers zeichnet vor allem die immersive Erfahrung aus, die User – anders als in klassischen Erotik-Filmen – zum Teil des Geschehens macht. Die YNOT-Jury überzeugte neben den hochprofessionellen VR-Inhalte im Allgemeinen auch die stets innovative Aufbereitung und Präsentation der Videos. „Als führendes Unternehmen im Bereich der VR-Erwachsenenunterhaltung verbindet Reality Lovers die aktuellste Produktionstechnik mit streng ausgewählten und für VR geeigneten Models, um Nutzern ein realistisches erotisches Erlebnis zu ermöglichen“, erklärt René Pour, Gründer und CEO von Reality Lovers. „Unser Ziel ist die äußerst vielversprechende VR-Erotik weiterhin zu entwickeln und diese auch salonfähig zu machen“, ergänzt Pour.

Richtung: Innovation

Aktuell ist Reality Lovers die einzige Plattform, die den Usern den Genuss einer Szene aus mehreren Blickwinkeln erlaubt: Einerseits aus der Sicht eines männlichen oder weiblichen Darstellers (POV) oder als neutraler Beobachter (Voyeur). Auf diese Weise entsteht höhere Vielfältigkeit und die Interessierten entscheiden selbst, auf welcher Weise sie in einem Film teilnehmen möchten. Die VR-Technologie von Reality Lovers bietet so noch mehr Freiheit und Möglichkeiten, die gewünschten Inhalte zu erleben.

Reality Lovers auf der VENUS 2017

VR-Erotik ausprobieren oder Erotik-Stars persönlich kennenlernen. Ob Micaela Schäfer, Lena Nitro, Patty Michova oder andere bekannte Models: Von 12. bis zum 15. Oktober erleben alle Besucher der VENUS einzigartige Shows und exklusive Verlosungen am Stand vor Reality Lovers in Halle 18. Mehr Informationen und die Chance VENUS-Tickets zu gewinnen gibt es hier: http://de.vrnolimits.com/

Über RealityLovers

RealityLovers, ausgezeichnet mit dem VENUS Award als das „Innovativste Produkt 2016“ und dem „YNOT Award 2017“ als beste Website, bietet Erotikfilme in FullHD für virtuelle Realität an. In der 180-Grad-Perspektive erleben Nutzer die Geschehnisse aus der Sicht der Darsteller und nehmen so aktiv am Liebesspiel teil. Interessierte wählen zwischen unterschiedlichen Abonnement-Angeboten aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here