Big George verstorben

big george verstorben

Deutsche Erotikszene verliert Urgestein

big george verstorben

Berlin, Februar 2019. Mehr als zwanzig Jahre lang gehörte Big George zu den bedeutendsten deutschen Pornodarstellern- und Produzenten. Er wirkte in unzähligen Szenen mit und durch seine unnachahmliche Art prägte er nachhaltig die Erotiklandschaft. Jetzt ist der Darsteller nach langer Krankheit verstorben.

Seit 2011 war der Münchner auch hinter der Kamera aktiv. Unter dem Label „Big George Productions“ produzierte er erfolgreich eigene Filme. 2017 erhielt Big George einen VENUS Award als „Bester Senior Darsteller“. Auch nach seinem Tod möchte Ronny Rosetti, Partner und Kameramann bei „Big George Productions“, die Arbeit fortführen und weiterhin Filme produzieren. Die Venus und auch die deutsche Produktionsszene verlieren einen ganz Großen, wir trauern um ihn und sind in Gedanken bei seiner Familie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here