“Harry Potter” gibt’s jetzt auch als schlüpfrigen Podcast für Erotik-Fans

Dieser schräge Podcast macht aus Harry Potter und seinen Freunden Sexsymbole.

horny potter

MTV.de berichtet: “Potterheads aufgepasst, in diesem Harry Potter-Podcast wird es heiß. Sehr, sehr heiß: Hermine Granger, die 19-jährige Schülerin an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, hat sich in das luxuriöse Badezimmer der Vertrauensschüler zurückgezogen, um ein entspanntes Bad zu nehmen. Aber gerade, als sie sich abtrocknen will, hört sie, wie jemand das Badezimmer betritt. Jemand, der ihr die Sinne rauben wird? Jemand, der sie sexuell erwecken wird? Severus… Snape?

Wtf!? Hermine und Snape als heißes schwitziges Liebesknäuel in einem Hogwarts-Badezimmer? Wer sich den erotischen Harry Potter-Podcast The Potterotica Podcast reinzieht, muss auf alles gefasst sein. Auch auf Hermine and Snape als paarungsfreudiges Liebespaar, die hier den Spitznamen ’’Snermione’’ tragen. Entwickelt werden die erotischen Geschichten im Podcast von ganz normalen Harry Potter-Fans, die sich irgendwann im Verlauf ihrer Begeisterung für den beliebtesten Zauberer der Welt im riesigen Harry Potter-Fanfiction-Universum verloren haben.

In einem Interview mit der amerikanischen Huffingtonpost erzählt eine der Verfasserinnen des Podcasts, wie sie auf die Ideen für ihre erotischen Harry Potter-Stories kommen: ‘’Es macht total Spass und wir denken uns ganz viel Blödsinn aus. Manchmal ist es auch sexy, aber die meiste Zeit lachen wir uns einfach nur schlapp.’’ Absurde Beschreibungen von Harry Potter wie ‘’seine schlanken schneeweißen Beine waren mit spärlichem schwarzen Haar bedeckt’’ machen klar, dass es sich beim Potterotica Podcast eher um Comedy als um Erotik handelt. Fließende Englischkenntnisse sind allerdings Voraussetzung für alle Potterheads um sich den super lustigen Harry Potter-Sexpodcast reinziehen.”

>>> Hier geht’s zum Potterotica Podcast

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here