2018 TEA Nominierungen verkündet

TEA Awards 2018

Die TEAs (auch bekannt als Transgender Erotica Awards) haben die Nominierungen für die Verleihung 2018 verkündet.

»Es ist wieder soweit. Das Grooby-Team hat die Vornominierungen organisiert und eine finale Liste für jede Kategorie vorbereitet, was keine leichte Aufgabe ist«, so Steven Grooby. »Wir verstehen, wie bedeutend es für manche sein kann, wenn sie nominiert werden (oder nicht nominiert werden), und behandeln das verantwortungsvoll. Einige der Kategorien sind dieses Jahr mit sehr starken Teilnehmern besetzt, bei denen nicht ein Model klar hervorsticht, und ich glaube, dass die Jury somit ebenfalls eine schwierige Herausforderung vor sich hat.«

Die Nominierungen für die TEAs 2018 sind auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung in 15 Kategorien eingeteilt. Bei der Preisverleihung im März 2018 werden weitere Kategorien wie Fan Choice Award, Transcendence Award, Lifetime Achievement Awards, Best Industry Professional, Grooby Girl of the Year, Stroker of the Year, Bob’s TGirls Model of the Year und Kink’s Kinkiest T-Girl Domme bekanntgegeben.

Grooby fügte hinzu: »Dank an alle, die an der Erstellung der Liste mitgewirkt haben – und wenn ihr es in den Kategorien, die ihr euch erwünscht habt, nicht geschafft habt, denkt daran, dass die TEAs mehr als nur eine Preisverleihung sind, es ist das eine Mal im Jahr, an dem unsere Branche zusammenkommt, gemeinsam feiert, sich unterstützt und Respekt zollt. Ich hoffe also, euch alle im März zu sehen.«

Die Sponsorenpakete für 2018 finden sich hier:  http://www.theteashow.com/sponsorship-info

Fragen zu der Veranstaltung können an Kristel Penn gerichtet werden: [email protected].

Die TEAs sind eine dreitägige Veranstaltung, die in Hollywood, Kalifornien stattfindet. Sie beginnt am 9. März mit einer Eröffnungsfeier im Bardot 2018, setzt sich am 10. März fort mit einer Fanmesse im Avalon und wird am 11. März mit der ebenfalls im Avalon abgehaltenen Preisgala beendet. Die TEA Awards werden von TS Madison moderiert.

Weitere Details zu der Veranstaltung werden in den kommenden Monaten auf theTEAShow.com veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here