Diese Porno-Seite werden Frauen lieben

…und sie ist auch noch gratis!

frauen porno

Wer schon einmal auf einer Porno-Seite gestöbert hat, dem fällt eines schnell auf. Die Videos sind eher auf Männer zugeschnitten. Frauen hingegen müssen meist etwas länger suchen bis sie das Richtige finden, um in Stimmung zu kommen. Das hat sich auch Michelle Shnaidman gedacht und eine, auf Frauen zugeschnittene, Pornoseite gegründet.

Pornos mal anders

Immerhin 30 Prozent aller Pornokonsumenten sind Frauen. Dass es für diese wichtige Zielgruppe kein adäquates Porno-Angebot im Internet gibt, beschäftigte die Gründerin der frauenfreundlichen Porno-Seite „Bellesa“. Denn wenn sie online in Stimmung kommen wollte war sie ganz und gar nicht mit dem zufrieden was sie sah wie sie sagt: „Ich hatte genug von diesen Pop-Up-Ads, die brutale Bilder von Frauen zeigten und wie diese dargestellt werden. Da habe ich realisiert, dass das ein riesiges Problem ist.“ So kam Michelle auf die Idee einfach ihre eigene Porno-Seite zu gründen. Das Ziel ist es laut Michelle, die weibliche Sexualität zu enttabuisieren. Denn er herrscht noch immer der große Mythos, dass Frauen weniger Spaß an Sex haben als Männer, was nicht stimmt.

Pornographie galt bis jetzt immer als Tabu-Thema unter Frauen. Das möchte Michelle mit “Bellesa” ändern. Neben allerlei Pornovideos speziell für Frauen, gibt es auf der Website zum Beispiel auch Artikel über Themen rund um die Sexualität der Frau aus feministischer Sicht geschrieben. Seit 15. Februar ist die Seite online und es kann nach Lust und Laune gestöbert werden. Unbedingt ausprobieren!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here