Start Unkategorisiert

Hustler Hollywood auf Expansionskurs

hustler hollywood

Larry Flynts Sexshop-Kette Hustler Hollywood wird 2018 ihre 24. Filiale eröffnen. Der neue Laden wird in Sacramento, der Hauptstadt des Bundesstaates Kalifornien, eröffnet werden und 600 qm Ladenfläche bieten.

Die Sexshop-Kette Hustler Hollywood, ein Tochterunternehmen von Larry Flynt Publications wird ihre 24. Filiale im kalifornischen Sacramento eröffnen. Das Geschäft wird sich im Südosten Sacramentos auf dem viel frequentierten Arden Way befinden.

Laut einer online veröffentlichten Stellenanzeige wird die neue Hustler Hollywood Filiale im Februar 2018 eröffnet. Um den örtlichen Gesetzen für innerstädtische Einzelhändler nachzukommen, wird der Laden 80% seiner Fläche für jugendfreie Produkte zur Verfügung stellen. Das bedeutet, dass viel Textilien, Unterwäsche und Souvenirs mit dem Hustler Logo für die 20% des Brot-und-Butter-Geschäfts als Deckung dienen müssen: Sexfilme, Pornos und Sexmagazine, Sextoys und Fetischwaren aller Art. Diese Produkte werden in keiner Weise sichtbar für Minderjährige sein.

Inzwischen hat das Unternehmen Erfahrung darin, die örtlichen Gewerbegesetze so zu erfüllen, dass ein Geschäft mit Sexartikeln auch in viel frequentierten Regionen einer Stadt möglich ist. Das Rezept der Kette scheint zu funktionieren. Dennoch regt sich bei vielen Hustler-Eröffnungen nach wie vor Protest von »besorgten Mitbürgern«, die sich um Moral und sittlichen Verfall eines Straßenzugs Sorgen machen. So hatte das Unternehmen mit verschärftem Widerstand in Bakersfield, Fresno und San Jose zu kämpfen.

Im Fall von Fresno hat sich Larry Flynt für den Gerichtsweg entschieden. Und wenn es eine Person in der Branche gibt, die juristischen Konflikten nicht nur angstfrei begegnet, sondern sogar relativ klagefreudig ist, dann ist das Larry Flynt, der Gründer des Hustler Magazins und gestählt aus zahlreichen Gerichtsprozessen aufgrund angeblicher Verstöße gegen die Sittengesetze seines Landes und anderen Auseinandersetzungen, bei denen die Regierung versucht, das Geschäft mit dem Sex einzudämmen oder zu verhindern.

Es sollte daher nicht überraschen, dass Fresno schließlich nachgab und die Sache außergerichtlich regelte. So konnte Flynt nicht nur seinen Laden in Fresno eröffnen, die Stadt übernahm darüber hinaus Flynts Anwaltskosten in Höhe von 15.000 Dollar.

Sacramento wird daher mit hoher Wahrscheinlichkeit der Eröffnung des neuen Hustler Hollywood im Frühjahr 2018 entgegensehen. Das Unternehmen hat selbst  jedoch noch keinen Eröffnungstermin bekanntgegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here