Little Caprice live bei SecretFriends

Little Caprice aka Marketa Stroblova

Am 16. Juni besteht die Möglichkeit, den internationalen Pornostar Little Caprice live in ihrem eigenen Badezimmer zu begegnen. Die Darstellerin wird aus ihrer Badewanne streamen und freut sich laut SecretFriends auf Gesellschaft aus aller Welt.

Die Pornodarstellerin und mehrmalige VENUS-Ausstellerin Little Caprice ist weltweit erfolgreich und sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Der Starregisseur Greg Lansky hat sie für seine Webseiten wie Tushy und Vixen mehrfach vor die Kamera bekommen. Im Februar war Little Caprice Vixen Angel des Monats. Bisweilen bringt Little Caprice sogar Spitzenpolitiker in Verlegenheit: Erst kürzlich musste der künftige Bürgermeister von Madrid einräumen, ein Bild der Darstellerin auf Twitter geliked zu haben.

Baden gehen mit Little Caprice

Nun haben Fans des Stars mit tschechischen Wurzeln Gelegenheit, sie live beim Baden und anderen Tätigkeiten zu beobachten. Für Mitglieder der Webseite wird die Show gratis übertragen. Little Caprice war bereits zuvor im Live-Chat-Angebot der Seite zu sehen gewesen.

Roald Riepen, CEO von IMC, sagt zu dem bevorstehenden Ereignis: »Wir lieben Caprice für ihre Kreativität, ihre positive Einstellung, ihr Aussehen und ihren Hunger nach Sex. Ganz offensichtlich bekommen wir und besonders die Mitglieder unserer Webseite nicht genug von ihr, wir freuen uns also, dass sie wiederkommt.«

IMC und Little Caprice sind eingespieltes Team

Little Caprice betreibt mit ihrem Ehemann Marcello auch eine eigene Webseite. Diese ist unter LittleCaprice-Dreams.com zu finden. Mit dem Mutterunternehmen von Secretfriends verbindet Little Caprice eine längere Vergangenheit. Eine ihrer ersten Szenen drehte die Darstellerin vor gut 10 Jahren für ein Label von IMC.

Caprice sagt dazu: »Ich war damals sehr jung und ich mochte es sehr. Während der Webcamshow werden die Fans Gelegenheit haben, mit mir ein bisschen zu chatten, mir Fragen zu stellen, zu Dingen, die sie immer schon wissen wollten und am wichtigsten aber, sie werden eine heiße und nasse Sexshow zu sehen bekommen!«

Die Liveshow wird am 16. Juni stattfinden. Weitere Angaben finden Sie auf der Webseite von SecretFriends.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here