Russ Hampshire, Gründer von VCA Pictures, tot mit 71

Russel Hampshire VCA Pictures

Der Gründer des Porno-Pioniers VCA Pictures, Russ Hampshire, ist mit 71 Jahren gestorben. Sein Unternehmen, das er 2003 an Larry Flynt verkaufte, gehörte zu den ersten erfolgreichen Studios des sogenannten »Golden Age of Porn«.

Einer der Gründerväter und Paten des »Golden Age of Porn« ist 71-jährig an Nierenversagen gestorben. Russ Hampshire hat VCA Pictures 1978 gegründet und zu einem der wichtigsten Verleihfirmen von pornografischen Filmen gemacht. Mit den Jahren entstand ein Medienunternehmen mit tausenden Stunden Filmmaterial. Auch der Einstieg ins VHS-Geschäft gelang Hampshire wie kaum einem anderen.

Zuvor hatte Hampshire in den frühen 70er Jahren mehrere McDonald’s Filialen in El Paso geleitet, eine Erfahrung, die ihm laut eigenen Angaben bei seiner späteren Produzentenkarriere stark geholfen hat. In einem Interview mit der New York Times sagte er: »Ich habe dabei viel über Lagerhaltung gelernt, darüber, die richtigen Versicherungen abzuschließen, alles genau den Regeln getreu zu erledigen und keine Abkürzungen zu nehmen.«

In den Glanzzeiten des Unternehmens konnte VCA 400.000 Videokassetten pro Monat absetzen. Branchenberichten zufolge erreichte das Unternehmen Jahresumsätze von 15 Millionen Dollar. In den Jahren des größten Erfolgs beschäftigte VCA über 80 Mitarbeiter und war das zweitgrößte Pornostudio der USA.

Wie riskant das Leben als Pornoproduzent sein konnte, zeigt auch eine eher düstere Anekdote der Zensurbestrebungen in den USA. 1988 musste Hampshire 9 Monate ins Gefängnis, da ihn ein Gericht dafür verurteilte, obszönes Material über Staatsgrenzen transportiert zu haben. Für das Vergehen musste er obendrein 2 Millionen Dollar an Strafgeldern entrichten. Zwei VCA-Mitarbeiter mussten sich ebenfalls vor Gericht verantworten. Ihnen blieb jedoch eine Gefängnisstrafe erspart.

Hampshire verkaufte sein Unternehmen 2003 an den legendären, prozesserprobten Provokateur und Hustler-Verleger Larry Flynt. Der Kaufpreis ist damals nicht veröffentlicht worden.

Aufgrund einer schweren Nierenerkrankung musste er die letzten Wochen seines Lebens in einem Krankenhaus verbringen. Freunde und Verwandte konnten aber vor seinem Tod Abschied nehmen. Nun ist er mit 71 Jahren verstorben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here