Stormy Daniels kündigt Enthüllungsbuch an

stormy daniels trifft whoopie goldberg

Die auf der diesjährigen VENUS Berlin als Stargast auftretende Pornodarstellerin Stormy Daniels hat in einem Interview angekündigt, Anfang Oktober ein Enthüllungsbuch über ihre angebliche Affäre mit dem derzeitigen Präsidenten der USA zu veröffentlichen.

Bei einem Auftritt in der ABC-Sendung The View mit Whoopi Goldberg hat Stormy Daniels bekannt gegeben, dass sie am 2. Oktober ihre Biografie vorstellen wird, in der es natürlich auch um die angebliche Affäre zwischen dem Pornostar und Präsident Donald J. Trump gehen wird.

Das Buch soll 288 Seiten umfassen und den Titel »Full Disclosure« tragen. Laut Angaben auf der offiziellen Webseite zum Buch wird die Biografie im Verlag St. Martin’s Press erscheinen, ein Tochterunternehmen der zum deutschen Holtzbrinck-Konzern gehörenden US-Verlagsgruppe Macmillan.

Und wenn auch ihr Zusammentreffen mit dem 45. Präsidenten der USA inzwischen eine Staatskrise ausgelöst hat und neben vielen anderen Skandalen der Trump-Ära zum Sturz des Präsidenten führen könnte, soll das Buch vor allem eine Biografie der Darstellerin sein. So sagt Daniels: »Das Buch wird nicht nur davon handeln. Das definiert mich nicht … Jeder, der mich schon länger kennt, weiß, dass ich bereits seit etwa 10 Jahren an einem Buch arbeite.«

Sie fügt hinzu: »Ich habe über meine Abenteuer unterwegs und in Stripclubs immer Notizbücher angefertigt. Das wird euch umhauen.« Leser, die nach weiteren Details über ihre Beziehung zu Donald J. Trump dürsten, werden aber ebenfalls auf ihre Kosten kommen und nicht enttäuscht werden, so die Darstellerin. »Das Buch heißt Full Disclosure. Das heißt aus Gründen so.«

Der medienversierte Pornostar ist sich über die verkaufsfördernde Wirkung der weltweit Schlagzeilen generierenden Skandalaffäre natürlich bewusst. Sie betont aber insbesondere in diesem Zusammenhang noch einmal, dass sie das Buch bereits seit längerem vorbereite. Sie habe schon vor drei Jahren Auszüge aus dem Buch auf Branchenmessen vorgelesen.

Das Interview mit dem Stargast der VENUS Berlin, auf der sich Fans Hoffnungen machen dürfen, ein Exemplar des Buchs signiert zu bekommen, finden Sie hier:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here