Stormy Daniels präsentiert »Full Disclosure« bei Jimmy Kimmel Live

stormy daniels full disclosure

Wenige Tage vor ihrem großen Auftritt auf der diesjährigen VENUS Berlin ist der internationale Pornostar Stormy Daniels bei Jimmy Kimmel Live zu sehen, einer beliebten Late-Night-Show in den USA. Im Interview erzählt sie von ihren angeblichen Erlebnissen mit Donald J. Trump und bewirbt ihre Biografie »Full Disclosure«.

Stormy Daniels elektrisiert derzeit nicht nur Washingtons Eliten, sondern Zuschauer in aller Welt. Vor zwei Tagen war sie bei dem beliebten Late-Night-Talker Jimmy Kimmel zu Gast, der wie sein Kollege Stephen Colbert für bissige Angriffe auf die Trump-Regierung und emotionale Kritik an den politischen Entscheidungen der Republikaner bekannt ist.

In der Sendung berichtet die Darstellerin von ihrer angeblichen Affäre mit dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald J. Trump. Aus der im Anschluss an die Affäre geleisteten Schweigegeldzahlung an die Darstellerin im Wahljahr 2016 ist inzwischen eine Staatsaffäre geworden, die Trumps Anwalt Michael Cohen letztlich vor Gericht gebracht und zu umfangreicher Kooperation mit dem Sonderermittler Robert S. Mueller III. gezwungen hat. Wie die Ermittlungen um die Russlandverbindungen des Wahlkampfteams von Donald J. Trump letztlich ausgehen, ist noch unklar. Klar aber ist jetzt schon, dass wohl kein Pornostar je solch weltpolitische Wellen geschlagen hat wie Stormy Daniels.

In ihrer nun vorgestellten Biografie sollen weitere Details zu der angeblichen Affäre zu finden sein. Gleichzeitig aber bietet das Buch einen umfangreichen Überblick über Leben und Karriere der wohl bekanntesten Pornodarstellerin der Welt.

Bei der diesjährigen VENUS Berlin wird die Darstellerin die Messe eröffnen und die einflussreichen Venus Awards überreichen. Zahlreiche Fans freuen sich auf den Auftritt in der deutschen Hauptstadt.

Hier ist das Interview:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here