Start Schlagworte Diskriminierung von Sexarbeitern

SCHLAGWORTE: Diskriminierung von Sexarbeitern

new york

New York will Prostitution legalisieren

Während sich weltweit konservative Kräfte zu immer neuen Angriffen auf die sexuelle Freiheit rüsten, prescht der Bundesstaat New York mit dem progressiven Vorhaben vor,...
instagram filter

Soft Ban für erotische Inhalte bei Instagram

Kaum ein Social Media Unternehmen dürfte so stark von gut aussehenden Körpern abhängen wie Instagram. Ausgerechnet die Facebook-Tochter ändert ihre Richtlinien nun dahingehend, dass...
Brexit EU-Sexarbeitern

Vor Brexit: Illegale Abschiebungen von EU-Sexarbeitern

In Großbritannien mehren sich Berichte rassistischer und diskriminierender Übergriffe gegen europäische Sexarbeiter. Bisweilen komme es zu nach EU-Recht illegalen Abschiebungen. Die meisten Europäer dürften inzwischen...
jubilee

Pornostars debattieren: Sind Pornos Kunst?

Das  Medienunternehmen Jubilee Media hat sich darauf spezialisiert, gesellschaftlich relevante Debatten in unterhaltsamen YouTube-Formaten zu behandeln. Dazu werden regelmäßig Akteure aus dem jeweiligen Themenfeld...
stormy-daniels strip club

Stormy Daniels schreibt Kommentar in der L.A. Times

Stephanie Cliffords, a.k.a. Stormy Daniels ist zweifellos der berühmteste Pornostar der Welt. Durch ihre angebliche Affäre mit Donald J. Trump ist sie auf dem...
French prostitute

Französisches Verfassungsgericht bestätigt umstrittenes Prostitutionsgesetz

Der Versuch französischer Sexarbeiter, ein 2016 erlassenes Gesetz umzustoßen, ist gescheitert. Das oberste Gericht der Grande Nation hat die Bestrafung von Freiern und damit...
"Viva la France!"

Frankreich entscheidet über Prostitutionsgesetz: Mädchen sind gezwungen, sich zu verstecken

Das vor knapp drei Jahren in Frankreich verabschiedete Prostitutionsgesetz, das den Verkauf von sexuellen Dienstleistungen legalisierte, den Kauf aber kriminalisierte, ist insbesondere unter Sexarbeitern...
#wearemany

ManyVids setzt sich für Sexarbeiter ein

Der Clipseitenbetreiber ManyVids widmet seine #WeAreMany-Kampagne dieser Tage dem International Day to End Violence Against Sex Workers. Damit verdeutlicht das Unternehmen erneut, dass es...
manyvids studenten

ManyVids versorgt Studenten mit Gratis-Mitgliedschaften

Der Clipseiten-Betreiber ManyVids hat sich dazu entschieden, den Studenten der Universitäten Harvard und Princeton Gratis-Mitgliedschaften anzubieten. CEO und Gründerin Bella French reagiert damit auf...
patreon no more adult

Patreon macht Ernst: Schließung von expliziten Accounts

Die Crowdsourcing-Plattform zur fortlaufenden Finanzierung von Kreativen, Künstlern und Performern scheint sich endgültig für Erotik- und Sexangebote zu schließen. Angaben des Magazins Motherboard zu...