Start Schlagworte We-vibe

SCHLAGWORTE: We-vibe

scala holland

SCALA nun Master Vertriebspartner für We-Vibe

Der niederländische Grossist Scala ist neben Orion zum Master Vertriebspartner für die zur WOW Tech Gruppe gehörende US-Marke We-Vibe ernannt worden. Damit ist die...
toxic sex toys

Stiftung Warentest: Viele Sextoys enthalten Schadstoffe

Die Stiftung Warentest hat 18 Sex Toys aus unterschiedlichen Preiskategorien getestet. Dabei kam es zu teils desaströsen Ergebnissen, was die Schadstoffbelastung der Toys angeht....
O-Awards 2019

Gewinner der O Awards 2019

Letzte Woche wurden im Rahmen der AVN Novelty Expo zum zehnten Mal die sogenannten O Awards vergeben. Die Abendgala fand im Hard Rock Hotel...
wifi sexspielzeug

DER SPIEGEL warnt vor smarten Sextoys

Das Onlineangebot des Hamburger Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL warnt vor der Nutzung von smarten Sextoys. Hacker könnten Daten aus den cleveren, teils App-gestützten Sextoys der...
pjur wow tec

Erneut Vertriebsumstellung in den USA: pjur und WOW gehen Allianz ein

Das erfolgreiche Gleitmittel-Unternehmen pjur und der deutsch-amerikanische Sextoy-Produzent WOW Tech haben angekündigt, in den USA eine Vertriebsgemeinschaft aufzubauen. Die neue strategische Partnerschaft der Markenhersteller...
wow-tech

WOW Tech restrukturiert Vertrieb in den USA

WOW-Tech, das in Berlin ansässige Mutterunternehmen der beiden Marken We-Vibe und Womanizer, organisiert sein Vertriebsnetz in den USA neu. Fortan sind die Produkte der...
sex toythe most silent sex toys test

Bustle präsentiert 9 Sextoys, die besonders leise sind

Wenn Sie sich Sorgen über den Lärm machen, den Ihr Sexspielzeug verursacht, weil Sie vielleicht mit einem Mitbewohner oder anderen Familienmitgliedern zusammenleben, ist es...
se

Die Gewinner der STOREROTICA Awards 2018

Die ANME Founders Show ist auch Schauplatz für die Bekanntgabe der Storerotica Awards, die in diesem Jahr durch Sunny Rodgers (Diamond Products) moderiert wurden....

Prozess um den mit dem Internet verbundenen Vibrator endet mit Einigung

Vor ein paar Monaten berichtete Arstechnica von einem erheblichen Zwischenfall auf der Schnittstelle zwischen dem Internet der Dinge und Sexspielzeugen. Der Hersteller eines mit dem Internet...