Texas Patti’s erste Produktion in den USA

texas patti in amerika

Sicherlich haben viele es mitbekommen, dass SaschaInk und Texas Patti eng zusammenarbeiten. Die Beiden kennen sich schon länger und er hat der Brünette aus Münster in den USA viele Türen geöffnet. An einem Abend am Strand von Malibu – wo sie sich normalerweise zum Entspannen aufenthalten – kam ihnen eine Idee in den Sinn: Wäre es nicht besonders spannend am Hollywood Boulevard Passenten anzusprechen und in eine Limousine einladen für einen spontanen Dreh. Da alle von Anfang an die Idee großartig fanden, wurde es direkt mit dem Titel „Texas Patti’s Fucked in Hollywood“ umgesetzt. Texas Patti sowie ihr Team – das Label Alterotic und ihr Unternehmen Texas Patti Movie – stellte kurz darauf ein Produktionsteam zusammen und besorgte eine Limousine. Patti stellte während der Vorbereitung als auch während der Dreharbeiten wieder einmal ihr Talent hinter der Kamera heraus. Am 22. Juni war es dann soweit: Mit zwei weiblichen und zwei männlichen Darstellern der Agentur OCModeling und einer schicken Limousine wurde das Projekt gestartet, trotz der Warnungen des Anwalts und dem Hinweis auf die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie den Sorgen des Team. Doch am Ende wurden alle für die Mühe und die Arbeit belohnt: Unfassbare neun Männer gingen auf den Vorschlag ein und empfahlen sich so als Darsteller für die Zukunft.

Der Dreh mit Lisey Sweet, Tana Lea, John Strong und SaschaInk war somit ein voller Erfolg. Und Texas Patti bekam genau das, was sie wollte: Verschwitzen und heißen Sex. Ihr Fazit nach der ersten Produktion: „Es war wirklich einfach nur GEIL! Wir waren ein super Team und wollen es unbedingt nochmal machen!“

Texas Patti’s first production in the USA

Surely many have noticed that SaschaInk and Texas Patti work closely together. The two have known each other for some time and he opened many doors to the brunette from Münster in the USA. On an evening on the beach in Malibu – where they usually spend time relaxing – they came up with an idea: Would not it be exciting to address passersby on Hollywood Boulevard and invite them to a limousine for a spontaneous shoot? Since everyone loved the idea from the beginning, it was implemented with the name “Texas Patti’s Fucked in Hollywood”. Texas Patti and her team – the label Alterotic and her company Texas Patti Movie – soon assembled a production team and got a limousine. Patti again demonstrated her talent behind the camera during the preparation and during the filming. On June 22, the time had come: The project was started with two female and two male actors of the agency OCModeling and a chic limousine, despite the warnings of the lawyer and the reference to the legal framework and the concerns of the team. But in the end, everyone was rewarded for the effort and the work: an astonishing nine men responded to the suggestion and thus commended themselves as actors for the future.

The shoot with Lisey Sweet, Tana Lea, John Strong and SaschaInk was a great success. And Texas Patti got exactly what she wanted: sweat and hot sex. Her conclusion after the first production: “It was really just awesome! We were a great team and we really want to do it again!”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here