Die Venus Enzyklopädie seltsamer Sexspielarten: Lego Porn

adult lego

Das Internet ist eine Vielzahl von Dingen: ein Marktplatz, eine Informationsquelle, eine Apotheke, eine Partnervermittlung, ein Debattierclub, ein Spielplatz und eine unendliche Bezugsquelle für Pornos. All dies verrät uns viel über die Menschheit. Einiges davon ist gut, einiges davon schlecht, einiges davon interessant, einiges davon ist ein wenig eigentümlich. Der heutige Tauchgang im Netz hat etwas ganz Besonderes hervorgebracht: Lego-Pornos. Ja, Freunde, das gibt es auch.

Ihnen sind vielleicht bereits Dinge wie Food-Porn oder Porn for Booklovers begegnet, wunderbare Sammlungen von atemberaubend schönen Bildern von Speisen oder Büchern. Darum geht es bei Lego-Porn nicht. Sie sehen keine Bilder von extrem kreativen Schöpfungen von Lego-Liebhabern. Oder irgendwie schon: aber eben Pornografie, gespielt von Lego Minifiguren, in Stop-Motion-Filmen, in denen die Plastikkumpanen alle möglichen Dinge tun, die normalerweise Menschen vorbehalten sind.

Und natürlich ist Lego-Porn kein veritabler Fetisch. Aber es gibt eine vollständige Fotogalerie mit Beispielen von Lego-Pornos auf Imgur. NSFW: Hier. Dabei werden alle Arten von Szenen und Setups mit Lego nachgebaut. Es gibt sogar ein Reddit-Diskussions-Forum darüber, wie man Lego-Porn am besten erstellt.

Wenn sanfte oder durchschnittliche Pornografie nicht ganz Ihr Ding sind, hat die Lego-Porn-Szene auch Alternativen zu bieten. Es gibt ein komplettes Reddit-Forum, das sich mit BDSM-Szenarien mit Lego beschäftigt und sogar einen sehr professionellen Trailer für eine 50 Shades of Grey Parodie mit Lego Minifiguren:

Stop-motion-Filme mit Lego-Figuren können sehr amüsant sein. Für manche aber scheint es auch noch ein bisschen mehr zu sein. Einer der ältesten Filme in dieser Kategorie wurde 2007 auf YouTube hochgeladen. Es handelt sich um eine Pornoparodie auf typische Pornoszenen der 70er Jahre.

Selbst Pornhub ist mal wieder mit von der Partie. Ein Film namens »French Anal Lego Sluts 7« kann über das Tube-Portal, das zum Mindgeek-Konzern gehört, aufgerufen werden. Ein recht aufwendig mit Claymation erstellter Film, bei dem den Figuren sogar Genitalien geschaffen wurden. Allerdings könnten sanfte Kindheitserinnerungen Schaden nehmen. Schauen Sie also auf eigene Gefahr, die bunten Klötzchen sind danach nie mehr, was sie mal waren.

Natürlich ist die überwiegende Zahl der Lego-Pornos mit satirischer oder parodistischer Absicht erstellt. Doch die Liebe fürs Detail kann man wohl kaum erreichen, wenn da nicht doch ein kleiner Puppenfetisch in einem schläft.

Ein investigativer Journalist von Vice hat genauer recherchieren wollen und startete eine Anfrage beim dänischen Spielzeugkonzern. Ein Sprecher für Lego beantwortete die Anfrage recht spröde und schmallippig: »Danke für Ihre Anfrage. Wir haben in diesem Kontext nichts beizutragen, da es mit dem Kern unseres Unternehmens in keiner Weise im Zusammenhang steht.«

Enthusiasten für Lego-Pornos müssen sich aber nicht schämen. 2016 sagte Lego-Sprecherin Emma Owen folgendes:

»Tag für Tag sehen wir, wie Fans alle möglichen Welten mit LEGO® Produkten erschaffen. Und manchmal machen sie damit Dinge, die wir niemals tun würden, da wir nun mal eine Marke für Kinder sind. Aber darum geht es bei Lego: Dass jeder damit bauen kann, was er sich vorstellt.«

Pornos sind damit also abgedeckt.

Vorherige Ausgaben der Venus Enzyklopädie der seltsamen Sexspielarten:

Rubgrub

The Venus Encyclopedia of Weird Sex Stuff: RubGrub

Airsex:
https://venus-adult-news.com/en/venus-encyclopedia-weird-sex-stuff-air-sex/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here