Satisfyer feiert Premiere auf ANME mit neuen Produkten

satisfyer-luxury

Satisfyer, die Schwestermarke des Bielefelder Sextoy-Händlers Eis GmbH, hat auf der diesjährigen ANME Founders Show seinen Einstand gefeiert. Der erste Auftritt bei der wichtigen Branchenmesse im kalifornischen Burbank feierte das Unternehmen mit der Vorstellung neuer Produkte und gab einen Ausblick auf neue Entwicklungen.

Satisfyer gehört inzwischen zu den wenigen deutschen Global Playern im Sextoy-Markt, es verfügt über eine Marke mit einer sehr klaren Produktlinie und weltweitem Marketingbudget. Nun stellte das Unternehmen zum ersten Mal bei einer der wichtigsten Branchentreffen Nordamerikas aus: der ANME Founders in US Bundesstaat Kalifornien.

Das Unternehmen, das mit seiner Schwestergesellschaft Eis.de auch dieses Jahr wieder auf der VENUS Berlin flaggen wird, stellte in Burbank neue Kollektionen und Marken vor, dazu gehörte Satisfyer Layons und Satisfyer Luxury.

Luxury & Layons mit starkem Debüt in den USA

Elegante und schlank daher kommende Designs werden unter dem neuen Label Satisfyer Luxury präsentiert. Wasserdicht, Air Pulse Technology und zusätzliche Vibrationselemente werden von den Sextoys mit den Namen Haute Couture, High Fashion und Pret-à-Porter verkörpert. Offenbar will das in den USA mit gigantischem Marketingbudget in den Markt dringende Unternehmen auch den High-End-Markt aufrollen.

Unter dem Label Satisfyer Layons stellen die Bielefelder vier Produkte vor: Dark Desire, Purple Pleasure, Sweet Sensation und White Temptation. Die verspielt daher kommende Dessign-Reihe mag es rund und kurvig.

Außerdem präsentierte das Unternehmen den neuen Partner Multifun 3, Satisfyer Rings, den One Night Stand und den Satisfyer Men Wand.

Deutsches Erfolgsrezept: Freches Online-Retailing & starke globale Marken

Satisfyer schaltet also weiter auf Vollgas und wird auch 2020 den Markt weiter unter Druck setzen. Die Kombination eines aggressiven Onlinehändlers mit freundlichem Marketing (EIS) mit einer weltweit aufspielenden Sextoy-Marke scheint aufzugehen. Erst kürzlich sicherte sich die Unternehmensgruppe die Rechte an der weltweiten Exklusiv-Nutzung des Markennamens Penthouse im Sexspielzeugmarkt.

In Deutschland kann man sich auf der VENUS Berlin im Oktober selbst ein Bild von den Neuheiten machen. Den Webauftritt von Satisfyer finden Sie hier. Über diesen Link gelangen Sie zur Webseite von Eis.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here