Vizepräsidentin des APAG-Boards tritt zurück

melissa hill apag

Die ehemalige Pornodarstellerin Melissa Hill ist von ihrem Amt als Vizepräsidentin der Adult Performers Actors Guild (APAG) zurückgetreten. Sie begründete ihren Schritt auch in einem Beitrag in LA Talk Radio.

Die ehemalige Pornodarstellerin Melissa Hill hat in einem Brief ihren Rücktritt vom Vorstand der APAG verkündet und ihr Amt als Vizepräsidentin der Gewerkschaft mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

In dem Brief heißt es: »Meiner Meinung nach gehen die Handlung der Gewerkschaftsvertreter und der Mitglieder des Vorstands in eine Richtung, für die ich nicht mehr stehen möchte und deren Zeuge ich nicht sein will. Mein Rücktritt ist keine Reaktion auf die Handlungen einer bestimmten Person oder auf eine konkrete Idee, er bezieht sich auf Grundeinstellung der Gruppe insgesamt.«

Hill hatte ihre Arbeit für die APAG im Frühjahr 2016 begonnen und wurde rasch für die Betreuung der Social Media Kanäle der Gewerkschaft verantwortlich. Im Mai 2016 wurde sie die erste offizielle Vertreterin der Gruppe.

Sie sagte: »Meine Hauptaufgabe war es, eine seit langem benötigte Unterstützungsgruppe in der Sexbranche zu schaffen. Mit der Unterstützung von Kelly Holland und einer international bekannten Organisation habe ich im September die Adult Industry Support Group (AISG) geschaffen . Diese war ohne zu Zögern bereit, der Sexbranche einen sicheren Anlaufpunkt zu schaffen, in dem Privatsphäre und Vertraulichkeit groß geschrieben wurde. Ihrer Kenntnis nach gab es eine solche Unterstützungsgruppe, die explizit auf die Sexindustrie zugeschnitten wurde, innerhalb der Sexbranche bisher nicht. Sie wird von Kollegen geführt und mit Hilfe der klinischen Psychologin Talia Witkowski betrieben. Informationen erhält man unter a.i.s.g@icloud.com

Es deutet also alles darauf hin, dass der Rücktritt Hills mit Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Schaffung dieser Support Group in Verbindung steht. Hier der Radiobeitrag mit Melissa Hill.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here