CAM4 mit neuem Podcast »Licked & Loaded« mit Laura Desirée

CAM4 Licked & Loaded

Der Cambetreiber und VENUS-Aussteller CAM4 ist seit einiger Zeit erfolgreich im Podcast-Markt unterwegs. Mit CAM4Radio wurde eigens ein Label gegründet, um die Angebote des Unternehmens zu bündeln. Mit »Licked & Loaded with Laura Desirée« baut CAM4 sein Audio-Portfolio nun weiter aus.

Mit dem neuen Podcast will CAM4 ein buntes Interviewprogramm etablieren, bei dem Laura Desirée zahlreiche Themen aus den Bereichen Sexarbeit, Sexualität und Cancel Culture mit wechselnden Gästen bespricht. Gast der ersten Folge ist Drag Star Lady Bunny.

Als Moderatorin des neuen Podcasts fungiert Laura Desirée. Sie sagt: »Die Konzeption dieser Serie mitten in der Zeit der Isolation und der ausschließlich virtuellen Unterhaltungen war eine wilde und wunderbare Erfahrung. Ziel war es, aus einer provokanten Frage ein Gespräch werden zu lassen… ein Gespräch, das den Zuhörer von der Verspieltheit einer Bar in die Intimität des Schlafzimmers führt.«

Laut CAM4 soll jede Woche donnerstags eine neue Folge der Reihe veröffentlicht werden und mit zahlreichen Überraschungsgästen aufwarten.

Nach »A Mouthful With  Laura & Romi« sowie »How’s It Hanging« ist »Licked & Loaded« somit der dritte Podcast des Anbieters. Alle drei Sendungen sind über die gängigen Podcast-Plattformen verfügbar und sind über den Youtube-Account von CAM4 auch in Videoform erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Youtube-Kanal von CAM4 oder in den gängigen Podcast-Kanälen. Sehr zu empfehlen ist auch der deutschsprachige CAM4-Auftritt auf Youtube, für den ebenfalls eigene Inhalte produziert werden. Die Webseite von CAM4 finden Sie hier.

Hier die erste Folge:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here