Australischer Online-Sexshop führt Afterpay ein

RandyFox Afterpay

Der im Versandhandel immer mal wieder ausprobierte »Kaufe jetzt, zahle später«-Ansatz wird vom australischen Händler RandyFox.au für die Erotikbranche ausprobiert. Der Zahlungsabwickler Afterpay bietet diese Zahlungsweise für zahlreiche Branchen an.

Der im australischen Riverwood ansässige Erotikhändler Randyfox kooperiert mit dem Finanzierungsdienstleister Afterpay. Das Kaufe jetzt, zahle später Prinzip wird durch Afterpay standardisiert und bedeutet im Grunde nichts anderes als einen unkomplizierten Ratenkauf.

Chris Joseph ist einer der Sprecher des Unternehmens. Er zeigt sich begeistert über die neue Zahlungsoption für Randyfox-Kunden und glaubt an weiteres Umsatzpotenzial durch die Erschließung neuer Kundengruppen. »Wir sind sehr glücklich, unseren Kunden nun eine zusätzliche Zahlungsmethode für ihre Sextoys anbieten können. Mit Zip und Afterpay und technologischen Fortschritten, wie wir unseren Geldfluss steuern, haben wir nun einen flexiblen Weg gefunden, Waren zu verkaufen und den Kunden vor die Haustür zu liefern. Das ist ein großer Schritt nach vorn.«

Da das Angebot, das bei großen Elektro- und Computerhändlern weit verbreitet, im Erotikhandel aber eher selten zum Einsatz kommt, erhofft sich Randyfox einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Seit der Einführung, so Randyfox, sei die Nachfrage nach dieser Zahlungsmethode stark gestiegen.

Dass dies möglich wird, hat auch mit einer veränderten Firmenpolitik bei den Zahlungsabwicklern zu tun. Ähnlich wie Paypal ist auch Afterpay eher etwas prüde, wenn es um die Erotikwelt geht. Joseph sagt dazu: »Unternehmen wie Afterpay und Zip waren zunächst eigentlich recht abwehrend, aber sie sind viel offener geworden. Das zeigt die wachsende Akzeptanz der Branche, ein guter Schritt in die richtige Richtung.«

Hier finden Sie den Auftritt des australischen Händlers. Auf der Webseite von Afterpay finden Sie weitere Informationen zur Zahlungsoption. Auch in Deutschland ist das Angebot für Händler und Kunden verfügbar. Der deutschsprachige Auftritt findet sie hier.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here