Start WEB & TECH

Rabbits Reviews feiert 15. Jubiläum

rabbits review

Das Netzwerk für Rezensionen zu Pornofilmen und XXX-Webseiten feiert seinen 15. Geburtstag. Neben RabbitsReviews.com betreibt das Unternehmen unter anderem auch die Seiten TheBestPorn.com, MyFavSexCams.xxx, VRPornSites.xxx.

Das zeitweilig einflussreiche Rezensionsportal für Pornoangebote wurde als studentisches Projekt begonnen. Die Angebote von zahlreichen Bezahl-Pornoseiten wurden miteinander verglichen. Dabei wurden nicht nur die pornografischen Produkte der Seiten beschrieben und bewertet, sondern auch Preise, Vertrauenswürdigkeit und Regelmäßigkeit der Updates verglichen.

Trotz des Einbruchs des Marktes für Bezahlangebote hat das Hauptangebot RabbitsReviews.com laut Eigenangaben des Unternehmens immer noch mehr als 2 Millionen Leser pro Monat. Das Unternehmen betreibt ein eigenes Werbenetzwerk und beschäftigt 25 Mitarbeiter in Montreal.

Den 15. Geburtstag möchte das Rezensions-Portal mit umfangreichen Preisausschreiben begehen. Teilnehmer können Gratismitgliedschaften bei zahlreichen Pornoseiten gewinnen.

Ein Sprecher des Unternehmens sagt dazu: »Es ist unser 15. Geburtstag, Leute, und wir sind in Feierlaune. Und wenn wir feiern, verschenken wir Dinge an euch, an unsere loyalen Leser. Dafür haben wir ein Preisausschreiben erdacht, bei dem wir Mitgliedschaften für Topseiten im Wert von mehreren tausend Dollar verlosen.«

Zu den Pornoseiten, für die RabbitReviews Mitgliedschaften verlost, gehören Premiumseiten wie Brazzers, Pure Taboo, Reality Kings, Digital Playground, PornDoe, aber auch für die VR-Seite BaDoink VR und das Camportal Chaturbate.

Für die Zukunft will das Unternehmen sich weiterhin auf sein Kerngeschäft ausrichten: Rezensionen zu Pornoangeboten. Dabei sollen insbesondere die großen Studios verstärkt berücksichtigt werden.

Ein Sprecher für RabbitReviews sagt: »Wir werden uns die größten Marken anschauen, jene, von denen wir wissen, dass sie am Markt bleiben, wir werden ihre Marke, ihre Geschichte, ihre Produzenten u.s.w. vorstellen. Was aus RabbitReviews in den nächsten 15 Jahren wird, kann ich nicht sagen. Das weiß ich nicht. Was ich aber versprechen kann, ist, dass wir versuchen werden, weiterhin die Stimme der Konsumenten zu bleiben, indem wir Konsumentenrechte jederzeit in den Fokus rücken.«

Wer mehr erfahren will, kann einfach hier klicken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here