Berlinale inspiriert Porno Fans

Juliette Binoche wird häufiger gesucht

Berlinale inspiriert Porno Fans

Berlin, Februar 2019. Am Sonntag, 17. Februar, sind die Internationalen Filmfestspiele in Berlin zu Ende gegangen. Stars und Sternchen aus aller Welt kamen eine Woche lang zur Berlinale, um vielleicht einen der begehrten Bären abzuräumen. Berühmt ist auch die diesjährige Jury-Vorsitzende, Juliette Binoche, und das nicht nur bei ihren Fans: Durch die Medienpräsenz der Französin während der Berlinale stiegen auch die Suchanfragen bei xHamster.com, Deutschlands beliebtester Erotikseite, enorm an. In Prozent machte das am Eröffnungstag einen Anstieg von 986 Prozent aus. Hardcore-Szenen mit Juliette Binoche suchen Fans bei xHamster aber vergeblich. Stattdessen finden sie die bekanntesten Nacktszenen der Schauspielerin.

Über xHamster

xHamster ist die weltweit größte Amateur-Erotik-Seite mit über 30 Millionen Nutzern pro Tag. Die Plattform wurde 2007 gegründet und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Kategorien und Genres an, je nach Vorlieben und Geschmack. Mittlerweile bietet xHamster über vier Millionen Videos von Nutzern aus 197 Ländern an. Die Plattform ist Vorreiter in Bezug auf User-Sicherheit und setzt sich auch für die Rechte der LGBTQ-Gemeinschaft ein. Zum zehnjährigen Jubiläum hat xHamster eine eigene Biersorte entwickelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here