Zwei neue Filme von AVN Award Gewinnerin Little Caprice

little caprice award

Die frisch gekrönte Gewinnerin des diesjährigen AVN-Awards in der Kategorie Beste ausländische Darstellerin hat auf ihrer Website LittleCaprice zwei feurig-heiße Szenen veröffentlicht. Nancy Ace und Liya Silver sowie Little Caprices Ehemann Marcello Bravo sind in zwei der aufregendsten Neuerscheinungen des Jahres zu sehen.

Diejenigen, die die Karriere von Little Caprice verfolgen, wussten seit Jahren, dass die tschechische Schönheit prädestiniert ist zum Superstar. Wer sie Ende 2019 noch nicht kannte, fand es spätestens 2020 heraus, als sie schließlich den AVN Award als Beste ausländische Darstellerin gewann. Inzwischen weiß so ziemlich jeder, dass sie einer der heißesten Stars der internationalen Pornoszene ist.

AVN Award war ein lebenslanger Traum

Little Caprice ist immer noch überglücklich über ihren großen Sieg im Januar bei den diesjährigen AVN Awards. In einem Interview mit AVN sagte sie kürzlich: »Ich kann immer noch nicht glauben, dass es passiert ist! Es war jahrelang mein Traum, einen AVN Award zu bekommen, und ich freue mich riesig darüber. Es gibt buchstäblich keine höhere Auszeichnung in dieser Branche, und ich bin super stolz darauf.«

Die Auswirkungen auf die bisherige Karriere von Little Caprice waren phänomenal. Sie fügte hinzu: »Weil ich die einzige tschechische Schauspielerin bin, die diese Auszeichnung erhalten hat, gab es viele Artikel in Zeitungen und Online-Magazinen und ich habe ein paar Interviews geführt. Jeder in meinem Land hat davon erfahren, auch in den deutschen und österreichischen Medien. Es bringt also eine Menge Aufmerksamkeit, was großartig ist!«

Heißer Spaß mit der ukrainischen Blondine Nancy Ace

Obwohl es in diesem Jahr sicherlich schwierig ist, neue Filme zu drehen, ist es Little Caprice und ihrem Ehemann und Geschäftspartner Marcello Bravo gelungen, zwei hochkarätige Produktionen zu drehen und zu produzieren.

Eine davon wurde in der österreichischen Hauptstadt Wien gedreht. Neben Little Caprice spielt in dem Film die in Kiew geborene ukrainische Blondine Nancy Ace mit. Little Caprice sagt zu den Dreharbeiten mit Ace: »Ich finde, diese Szene ist großartig gelaufen! Wir haben uns schon oft mit Nancy getroffen, aber noch nie zusammengearbeitet! Es war wirklich fantastisch, denn die Chemie zwischen uns war großartig, und wir waren beide sehr aufgeregt, dass wir uns endlich berühren konnten. Sie ist hinreißend, süß und hat eine erstaunliche Persönlichkeit!«

Der Film wurde im Winter produziert, noch bevor COVID-19 es fast unmöglich machte, zu reisen und neue Filme zu drehen. Little Caprice kommentierte die Zeit vor den Dreharbeiten: »Davor besuchten wir die Stadt, die im Winter sehr romantisch ist.«

Die sexy Szene ist 30 Minuten lang und trägt den Titel »Caprice Divas Nancy Ace Little Caprice – VIENNA«. Sie kann auf der Website von Little Caprice gestreamt werden.

Zwei Preisträgerinnen: Eine verspielte Interpretation des klassischen Dienstmädchen-Themas

Mit Liya Silver als Partnerin haben Little Caprice und Marcello Bravo einen großen Treffer gelandet. Die heiße Brünette aus Kirgisistan ist zudem ebenfalls frisch mit einem AVN Award ausgezeichnet worden, in ihrem Fall in der Kategorie Best New Foreign Starlet. In dieser Szene, die ebenfalls in Wien gedreht wird, gesellt sich Marcello zu Little Caprice und Liya Silver in einer unglaublich heißen Szene, bei der er auch Regie führte.

Auf der Website von Little Caprice wird der Film wie folgt beworben: »Little Caprice und Marcello Bravo sind ein wohlhabendes Ehepaar, das in einer schönen Penthousewohnung in Wien lebt. Caprice ist sehr beschäftigt mit Arbeit, deshalb hat sie ein Hausmädchen, das ihr bei der Hausarbeit hilft. Marcello ist derzeit arbeitslos und verbringt die meiste Zeit damit, zu Hause herumzusitzen. Aber Caprice liebt ihn trotzdem, und wenn sie sich für ein Dienstmädchen entscheidet, achtet sie immer darauf, dass sie heiß ist, damit ihr Mann nette Gesellschaft hat, während sie bei der Arbeit ist…«

Der Film »Nassty The Incredible Maid« ist 40 Minuten lang und auf LittleCaprice-Dreams.com verfügbar.

Das VENUS-Power-Paar auf dem Weg zum Superstar-Status 

Der Erfolg von Marcello Bravo und Little Caprice ist eine wunderbare Geschichte, in der sich äußerst erfolgreiche Karrieren mit einer stabilen, modernen Beziehung verbinden. Ursprünglich trafen sich die beiden 2012 auf der Venus BERLIN und wurden ein Paar. Während Little Caprice zu dem Zeitpunkt bereits erfolgreich war, ist der lang anhaltende Erfolg wahrscheinlich auch auf die Liebe zurückzuführen, die die beiden im privaten und geschäftlichen Leben verbindet.

Inzwischen betreibt das Paar LittleCaprice-Dreams.com, eine äußerst erfolgreiche Webseite, auf der sie ihre eigenen Inhalte drehen, inszenieren und vermarkten, während sie gleichzeitig für einige der weltweit führenden Studios wie Vixen arbeiten können.

Auf ihrer eigenen Website hat das Paar 2.000 Abonnenten und arbeitet mit Talenten aus der ganzen Welt zusammen. In einem Interview hat Little Caprice kürzlich angedeutet, dass sie demnächst einen großen Vertrag mit einem bekannten Studio unterzeichnen wird, hat aber den Namen nicht verraten.  Sie sagte: »Ich bin super glücklich darüber, denn es ist wirklich etwas Neues. Ich habe noch nie für die gearbeitet, und ich kann es kaum erwarten, dass die Kooperation beginnt… Ihr werdet alle bald mehr wissen und sehen.«

Wenn Sie mehr über die beiden erfahren und ihre Produktionen verfolgen möchten, gehen Sie einfach zu LittleCaprice-Dreams.com.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here